DAX ®11.589,21-1,07%TecDAX ®2.659,34-1,03%Dow Jones25.316,81-1,52%NASDAQ 1007.109,98-2,32%
finanztreff.de

Home24 will Mitte Juni an die Börse

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Der Online-Möbelhändler Home24 zurrt die Konditionen für seinen bevorstehenden Börsengang fest. Das Unternehmen aus dem Startup-Brutkasten Rocket Internet plant die Erstnotierung an der Frankfurter Börse für den 15. Juni. Wie das Unternehmen am Freitag in Berlin mitteilte, werden bis zu rund 7,7 Millionen neue Aktien zu einem Preis von 19,50 bis 24,50 Euro je Stück angeboten. Damit will die Home24 SE bis zu 150 Millionen Euro einstreichen. Investoren sollen die Papiere nun voraussichtlich zwischen dem 4. und 13. Juni zeichnen können./tav/jha/DP/tos


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS2X32 ROCKET IN WaveUnlimited L 22.3403 (DBK) 6,800
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Chef vom DIW, Marcel Fratzscher, sieht keine Preisblase am Immobilienmarkt. Im Gegenteil, außer in einigen Großstädten ist die Lage eher entspannt und gesund. Sehen Sie das auch so?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen