DAX ®11.657,06-0,24%TecDAX ®2.662,43-0,17%Dow Jones25.914,10+0,25%NASDAQ 1007.326,28+0,26%
finanztreff.de

H&M: Muss sich der Modehändler Sorgen machen?

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Nach einem schwierigen vergangenen Geschäftsjahr hat der schwedische Textilkonzern Hennes & Mauritz (H&M) zum Jahresauftakt zwar seine Erlöse gesteigert. Im bis Ende Februar gelaufenen ersten Quartal zog der Umsatz um zehn Prozent auf gut 51 Milliarden schwedische Kronen (4,8 Mrd. Euro) an, wie das Unternehmen am Freitag in Stockholm nach vorläufigen Berechnungen mitteilte. Doch Analysten wie etwa Chiara Battistini von JPMorgan hatten auf eine stärkere Belebung im Februar gesetzt. Sie hat die Einstufung für Hennes & Mauritz (H&M) auf "Underweight" mit einem Kursziel von 105 schwedischen Kronen belassen. H&M-Aktien +1,08% fielen zeitweise um mehr als fünf Prozent.

Das Unternehmen hatte bei dem Umsatzanstieg von einer schwachen schwedischen Krone profitiert – in lokalen Währungen gerechnet lag der Anstieg bei vier Prozent. Zudem machen sich auch Sorgen um die Profitabilität breit, denn H&M hatte während des Weihnachtsgeschäfts mit Rabatten gelockt, um seine Lagerbestände zu reduzieren.

H&M reagierte relativ spät auf die Konkurrenz von Online-Händlern oder billigeren Anbietern wie Primark und hatte deshalb im vergangenen Jahr besonders mit hohen Lagerbeständen zu kämpfen. Konzernchef Karl-Johan Persson will das Unternehmen daher stärker auf den Onlinehandel ausrichten, die Lieferketten verbessern und somit auf den Wachstumspfad zurückkehren.

Den vollständigen Bericht über die ersten drei Monate des H&M-Geschäftsjahres will der Zara-Konkurrent am 29. März veröffentlichen.

Mit Material von dpa-AFX

Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

HENNES + MAURITZ B SK-125
HENNES + MAURITZ B SK-125 - Performance (3 Monate) 13,17 +1,08%
EUR +0,14
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
17.12. JPMORGAN Negativ
28.09. KEPLER CHEUVREUX Neutral
28.09. HSBC Neutral
Nachrichten
15.03. MÄRKTE EUROPA/Börsen kommen von Jahreshochs zurück
15.03. H&M: Muss sich der Modehändler Sorgen machen?
15.03. MÄRKTE EUROPA/Verfall zieht Indizes auf neue Jahreshochs
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 12 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen