DAX ®12.670,11+0,32%TecDAX ®2.801,74-0,15%Dow Jones27.001,98-0,08%NASDAQ 1007.920,21-0,29%
finanztreff.de

IAA: FDP-Chef Lindner fordert Versachlichung der Debatte um das Auto

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat eine Versachlichung der Debatte um das Auto verlangt. "Das Auto, die Autofahrer und die Automobilwirtschaft erfahren momentan fast nur noch Geringschätzung bis in die Spitze der Politik", sagte Lindner der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Es gebe eine "Lust auf Bevormundung und am Untergang einer Schlüsselbranche". Wenn wie beim tödlichen Unfall mit einem Geländewagen SUV in Berlin von Mord und Protz zu lesen sei, könne es nur um Kulturkampf gehen.

"Es wird ignoriert, dass individuelle Mobilität für Millionen Menschen Wunsch und Notwendigkeit ist. Der Erfolg der Automobilwirtschaft ist Teil unseres Wohlstands. Unsere Industrie ist technologisch führend und hat Anerkennung verdient", sagte Lindner. "Es ist dringend nötig, die Debatte zu versachlichen." Statt das Auto zu verteufeln, sollten die Wünsche der Menschen und die Leistung der Automobilbranche respektiert werden. "Statt wie Grüne bewusst gegen das Auto Politik zu machen, sollte ein faires Miteinander der Verkehrsmittel im Zentrum stehen."

Vor einer Veranstaltung der FDP-Bundestagsfraktion an diesem Montag auf der Automobilmesse IAA betonte ihr Vorsitzender Lindner, die Politik müsse ihren Kurs wechseln hin zu fairen Rahmenbedingungen und Stärkung dieser Industrie, damit der Wandel durch autonomes Fahren und Klimaschutz zur Stärkung und nicht zum Ende dieser Schlüsselbranche in Deutschland beitragen. "Dazu gehört ganz konkret auch, mit neuartigen Kraftstoffen den klassischen Verbrennungsmotor in die klimaneutrale Zukunft zu führen oder Wasserstoff eine Chance zu geben."/sk/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DX6VHG BMW WaveUnlimited L 58.0121 (DBK) 7,066
Short  DC4HLQ BMW WaveXXL S 72.6 (DBK) 7,066
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BMW ST
BMW ST - Performance (3 Monate) 67,24 +1,20%
EUR +0,80
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
15.10. BANK OF AMERICA (BOFA) Neutral
08.10. UBS Neutral
03.10. JPMORGAN Negativ
Nachrichten
16.10. ANALYSE-FLASH: RBC hebt Ziel für BMW auf 74 Euro - 'Sector Perform' BMW ST 67,24 +1,20%
16.10. dpa-AFX: RBC hebt Ziel für BMW auf 74 Euro - 'Sector Perform' BMW ST 67,24 +1,20%
16.10. XETRA-SCHLUSS/Etwas fester - Hoffen auf Brexit-Durchbruch BMW ST 67,24 +1,20%
Weitere Wertpapiere...
DAIMLER 48,66 +1,12%
EUR +0,54
VOLKSWAGEN VZ 168,52 +2,46%
EUR +4,04

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Unterstützer für Facebooks Kryptowährung Libra steigen aus. Glauben Sie, dass dieses Facebook-Projekt scheitern könnte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen