DAX ®12.212,55-0,08%TecDAX ®2.800,43-0,08%S&P FUTURE2.910,00-0,09%Nasdaq 100 Future7.731,00-0,05%
finanztreff.de

IHK: Neuer Diesel-Kompromiss hilft Frankfurter Autofahrern nicht

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der jüngste Diesel-Kompromiss der Bundesregierung mit der Autoindustrie hilft den Frankfurter Autofahrern nach Auffassung der Industrie- und Handelskammer nicht. Die Zusagen zweier deutscher Hersteller zur Unterstützung von Nachrüstsätzen griffen erst ab dem Jahr 2021, erklärte IHK-Hauptgeschäftsführer Matthias Gräßle am Freitag. Die Fahrverbote für Dieselfahrzeuge mit der Euronorm 5 träten aber aller Voraussicht nach bereits am 1. September 2019 in Kraft.

Für viele Unternehmen und Pendler habe sich mit dieser zeitlichen Lücke die Hoffnung auf einen Weiterbetrieb ihrer Fahrzeuge weiter verringert, erklärte Gräßle. Ohnehin blieben die Fahrverbote für noch ältere Diesel sowie Benziner der Euronormen 1 und 2 unverändert. "Damit wird die Fahrverbotszone in Frankfurt für einen Großteil von Fahrzeugen nicht mehr erreichbar sein." Die IHK verlangte erneut Ausnahmeregelungen für die Gewerbetreibenden, um wesentliche Funktionen in der Stadt zu sichern./ceb/DP/tos


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC3NQ1 BMW WaveXXL L 70.35 (DBK) 7,005
DS9S9D BMW Wave S 85 2019/06 (DBK) 7,005
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BMW ST
BMW ST - Performance (3 Monate) 77,78 -0,20%
EUR -0,16
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
18.04. INDEPENDENT RESEARCH Neutral
16.04. UBS Neutral
16.04. BARCLAYS Positiv
Nachrichten

09:00
Deutsche Bank X-markets
BMW AG St: Ausbruch über langfristige Trendlinie (78.06 Euro, Long)

09:00
Deutsche Bank X-markets
BMW AG St: Ausbruch über kurzfristige Trendlinie (77.9 Euro, Long)

09:00
Deutsche Bank X-markets
BMW AG St: Ausbruch über mittelfristige Trendlinie (77.87 Euro, Long)
Weitere Wertpapiere...
DAIMLER 59,50 +0,22%
EUR +0,13
VOLKSWAGEN VZ 162,80 -0,25%
EUR -0,42
AUDI AG O.N. 794,00 -0,75%
EUR -6,00

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Netflix hat einen hervorragenden Quartalsbericht vorgelegt. Allerdings trübt sich die Stimmung, denn es kommen immer mehr Konkurrenten auf den Markt. Bspw. will Disney kommenden Herbst mit einem Kampfangebot Kunden anlocken. Wird es bald eine Konsolidierung bei Streamingdiensten geben?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen