DAX ®12.372,61-0,06%TecDAX ®2.879,87+0,19%Dow Jones27.110,80+0,13%NASDAQ 1007.888,79+0,46%
finanztreff.de

Impressum

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen



Herausgeber: Dow Jones News GmbH
Tower 185 / 33. OG
Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt
HRB 58631 Frankfurt
Geschäftsführung: Sabine Schmitt, Azmina Airi, Christina May Van Tassell, Eric Mandrackie
Verantwortlich für den Inhalt: Hans-Joachim Koch
Tel.: +49 (0) 69 / 29 725 518




Dow Jones News sind ein Produkt der Dow Jones News GmbH, einer Tochtergesellschaft der Dow Jones International GmbH. Das Nachrichten-Programm stützt sich neben umfangreicher Eigenberichterstattung auf weitere auch international tätige Nachrichtenagenturen, wie insbesondere AFP. Alle Meldungen werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Für Verzögerungen, Irrtümer und Unterlassungen wird jedoch keine Haftung übernommen. Kopien, Nachdrucke oder sonstige Vervielfältigungen nur mit Genehmigung des Herausgebers.





Publisher: Dow Jones News GmbH
Tower 185 / 33. OG
Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt
Commercial Registry Entry HRB 58631 Frankfurt
Managing Directors: Sabine Schmitt, Azmina Airi, Christina May Van Tassell, Eric Mandrackie
Editorial Head: Hans-Joachim Koch
Phone: +49 (0) 69 / 29 725 518



Dow Jones News is a product of the Dow Jones News GmbH, a division of Dow Jones International GmbH. The news content is compiled by Dow Jones News' own editorial team and enriched with content from international news agencies including in particular AFP. All news research is done diligently and accurately. However, Dow Jones News GmbH assumes no liability for delays, factual errors or omissions. News items may neither be copied, reproduced, stored in a retrieval system nor transmitted in any other form or by any means, without the prior permission granted by Dow Jones News GmbH.


DJG/smh

(END) Dow Jones Newswires

August 24, 2019 20:30 ET ( 00:30 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
06:25 PRESSESPIEGEL/Unternehmen DT. BANK 7,40 -1,50%
06:20 PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
06:20 ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen MTU AERO 241,40 +1,05%
06:15 HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
06:05 DGAP-News: iFunded platziert Projekt ELSESTRASSE BERLIN in Rekordzeit BTC/CHF 10.158,6000 -0,4244%
06:05 PRESS RELEASE: Real estate project Elsestrasse Berlin is funded in record time on iFunded BTC/CHF 10.158,6000 -0,4244%
06:04 EUREX/Bund-Future im Frühhandel niedriger
06:02 TAGESVORSCHAU/Mittwoch, 18. September
06:02 EUREX/DAX-Future im frühen Handel niedriger DAX ® 12.372,61 -0,06%
05:19 AMUNDI ETF MSCI ITALY: Net Asset Value(s) AMUNDI ETF MSCI Italy UCITS ETF 109,44 -0,74%
Rubrik: Finanzmarkt
06:35 ROUNDUP: Pompeo berät mit saudischer Führung über Reaktion auf Angriffe
06:35 ROUNDUP: Handelsstreit vermasselt Post-Rivalen Fedex das Geschäft DT. POST 30,66 -0,90%
06:35 ROUNDUP: BVB trauert den vielen Chancen gegen Barça nach - Reus: 'Das tut weh' BORUSSIA DORTMUND 9,67 +1,79%
06:35 ROUNDUP: Zugausfälle nach Sturm in Norddeutschland auch am Mittwoch
06:35 ROUNDUP: Kabinett will Änderung bei Vergleichsmiete beschließen DT. WOHNEN 31,68 +1,08%
06:35 ROUNDUP: Gewerkschaft warnt bei Forderungen von Klimaschützern vor Kahlschlag
06:35 ROUNDUP: Rechnungshof fordert stärkere Kontrolle bei Bundesmitteln für Bahn
06:35 ROUNDUP/Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander
06:35 ROUNDUP/Facebook: Unabhängiges Gremium für Nutzer-Beschwerden startet 2020 FACEBOOK INC.A DL-,000006 169,48 +0,24%
06:35 ROUNDUP: EU-Parlament berät Auswege aus dem Brexit-Drama
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die CDU-Chefin sagt der Bürokratie den Kampf an und möchte, dass es eine antragslose Auszahlung von Kinder- und Elterngeld erfolgt. Haben Sie das Gefühl, dass die Bürokratie in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen