DAX ®10.929,43+1,38%TecDAX ®2.563,96+1,63%Dow Jones24.527,27+0,64%NASDAQ 1006.763,96+0,89%
finanztreff.de

INDEX-MONITOR: Covestro nun die Nummer eins für Dax-Aufstieg im September

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein Aufstieg des Kunststoffherstellers Covestro in die erste deutsche Börsenliga rückt in immer greifbarere Nähe. Die Chancen, im September in den Dax zu kommen, haben sich nach dem Verkauf eines weiteren Aktienpakets durch die einstige Konzernmutter Bayer verbessert. Denn der Börsenwert der frei handelbaren Covestro-Aktien ist dadurch weiter gestiegen.

Manch einer spekuliert sogar auf eine rasche Dax-Aufnahme, die durch die so genannte "Fast Entry"-Regelung der Deutschen Börse möglich wäre. Sie verhilft potenziellen Kandidaten auch außerhalb des jährlichen regulären Aufnahmetermins im September zum Aufstieg.

Doch dafür muss Covestro nicht nur zu den 25 wertvollsten börsennotierten deutschen Unternehmen zählen, sondern auch bei den Handelsumsätzen (Liquidität) mindestens Platz 25 erreichen. Aber während die Marktkapitalisierung nach Streubesitz nun auf mindestens um die 13 Milliarden Euro ansteigt und somit kein Thema mehr wäre, hat es der Kunststoffspezialist in Sachen Liquidität noch schwer.

"Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Covestro es vor September in den Dax schafft, denn dann müsste die Liquidität noch bis Ende Mai um zwei Milliarden Euro steigen", sagte ein Index-Analyst. Bis zur nächsten außerordentlichen Überprüfung im März sei das "auf gar keinen Fall" zu schaffen, auch wenn die Liquidität durch einen höheren Börsenwert zunehmen werde.

Gelungen ist es Covestro aber durch die Platzierung, die Nummer eins unter den insgesamt drei Dax-Kandidaten zu werden. Auf Platz zwei für eine Aufnahme folgt aktuell der Zahlungsabwickler Wirecard aus dem TecDax , dessen Aktienkurs sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt hat. Dagegen ist die Deutsche Wohnen auf den dritten Platz abgerutscht. "Ihr Hauptproblem ist und bleibt die Liquidität", sagte der Experte. "Ändern dürfte sich das wohl nur, wenn sie es ähnlich macht wie einst Vonovia und größer zukauft."

ProSiebenSat.1 hingegen sind zwar weiterhin schwächster Dax-Wert und dürften per Stand heute im September ihren Platz für Covestro räumen müssen. Auf dem Schleudersitz - per "Fast Exit" der Deutschen Börse - befindet sich die Aktie aber momentan nicht mehr.

Die nächsten Termine für eine Bekanntgabe möglicher außerordentlicher Änderungen in den Indizes der Dax-Familie sind der 6. März und der 5. Juni. Reguläre Änderungen im Leitindex wird die Deutsche Börse erst am 5. September bekannt geben.

Wichtig sind Index-Veränderungen vor allem für Fonds, die Indizes exakt nachbilden (ETF), da sie diese dann entsprechend umschichten und umgewichten müssen. Das hat in der Regel Einfluss auf die Aktienkurse. Aber auch für Privatanleger oder institutionelle Investoren lohnt es sich laut dem LBBW-Experten Streich auf Indexentscheide zu setzen. Während sich die Aufsteiger in aller Regel überdurchschnittlich entwickelten, sei für die Kurse der Absteiger mit einer unterdurchschnittlichen Entwicklung zu rechnen./ck/mis/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS4T70 DT. WOHNE WaveUnlimited L 37.9048 (DBK) 9,634
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

DT. WOHNEN
DT. WOHNEN - Performance (3 Monate) 41,72 -0,43%
EUR -0,18
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
11.12. GOLDMAN SACHS Neutral
27.11. DEUTSCHE BANK Positiv
23.11. JPMORGAN Neutral
Nachrichten
11.12. Warum Immobilien-Aktien wie Vonovia und Deutsche Wohnen heute schwächeln
11.12. AKTIEN IM FOKUS: Immobilienwerte schwächeln im erholten Umfeld - Zykliker stark

11.12.
Deutsche Bank X-markets
Deutsche Wohnen AG: Kreuzen des GD 20 nach unten (41.59 Euro, Short)
Weitere Wertpapiere...
WIRECARD 136,50 -0,73%
EUR -1,00
DAX ® 10.929,43 +1,38%
PKT +148,92
PROSIEBENSAT.1 16,25 -0,08%
EUR -0,01
COVESTRO AG O.N. 45,00 -0,10%
EUR -0,05
+ alle anzeigen
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Black Pearl Digital AG: Investieren in die Blockchain war nie einfacher – jetzt zeichnen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass Frankreichs Präsident Macron mit seinem neuen Plan die Lage im Land beruhigen kann?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen