DAX ®12.633,60-0,17%TecDAX ®2.778,43-0,81%Dow Jones26.770,20-0,95%NASDAQ 1007.868,49-0,93%
finanztreff.de

INDEX-MONITOR: Deutsche Wohnen könnte Thyssenkrupp im Dax ersetzen - JPMorgan

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LONDON (dpa-AFX) - Die Dax-Mitgliedschaft von Thyssenkrupp -0,15% ist nach Berechnungen der US-Bank JPMorgan gefährdet. Sollten sich die Papiere des Stahl- und Industriekonzerns bis zur regulären Überprüfung des deutschen Leitindex Anfang September nicht überdurchschnittlich entwickeln, drohe der Rauswurf aus dem deutschen Leitindex, erklärte Marktstratege Pankaj Gupta in einer am Montag vorliegenden Studie. Aktuell lägen die Papiere der Essener nur noch auf Platz 41 in der Rangliste der Streubesitz-Marktkapitalisierung deutscher Unternehmen. Mit einem Platz schlechter als 40 bei Streubesitz-Marktkapitalisierung oder Börsenumsatz fielen sie unter die regulären Ausschluss-Kriterien der Deutschen Börse.

Die besten Karten auf eine mögliche Nachfolge haben Gupta zufolge aktuelle die Aktien von Deutsche Wohnen -1,30% mit Platz 26 bei der Streubesitz-Marktkapitalisierung und Platz 32 beim Handelsumsatz./ag/mis


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen