DAX ®11.802,85+1,30%TecDAX ®2.783,55+1,86%Dow Jones26.192,41+0,89%NASDAQ 1007.734,54+0,91%
finanztreff.de

INDEXÄNDERUNG/Dt. Börse: Hapag-Lloyd verlässt SDAX, DMG Mori wird aufgenommen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die Deutsche Börse hat eine außerplanmäßige Anpassung im SDAX vorgenommen. Die Aktie von Hapag-Lloyd muss den Index verlassen. Den freigewordenen Platz nehmen die Titel von DMG Mori ein. Zur Begründung hieß es, der Streubesitz von Hapag-Lloyd habe sich von 10,59 Prozent auf 8,72 Prozent verringert. Die Änderungen treten mit Handelsbeginn am 24. Juni in Kraft. Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindizes der Deutsche Börse AG ist der 4. September 2019.

Die Indexänderungen im Einzelnen:



+ SDAX - NEUAUFNAHME
- DMG Mori


+ SDAX - HERAUSNAHME
- Hapag-Lloyd


Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros

END) Dow Jones Newswires

June 19, 2019 17:19 ET ( 21:19 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DX6ZJD TUI WaveUnlimited L 7.7363 (DBK) 7,716
Short  DC43H8 TUI WaveUnlimited S 9.9219 (DBK) 5,723
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

TUI
TUI - Performance (3 Monate) 8,70 +3,25%
EUR +0,27
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
13.12. UBS Negativ
Nachrichten
14:56 ROUNDUP: Nabu-Umweltschützer fordern mehr Klima-Einsatz von Kreuzfahrtreedern TUI 8,70 +3,25%
13:19 Umweltorganisation Nabu fordert mehr Einsatz von Kreuzfahrtreedereien TUI 8,70 +3,25%

09:48
Deutsche Bank X-markets
TUI AG: Ausbruch aus fallendem Keil (8.64 Euro, Long) TUI 8,70 +3,25%
Weitere Wertpapiere...
DMG MORI SEIKI 42,75 +0,71%
EUR +0,30
DMG MORI CO. LTD. 13,15 -14,23%
EUR -2,18
SDAX ® 10.649,26 +1,59%
PKT +166,25
HAPAG-LLOYD AG NA O.N. 53,60 +4,08%
EUR +2,10
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Bundesbank hält eine Rezession für möglich. Sie auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen