DAX ®13.241,75+0,47%TecDAX ®2.998,92+0,73%Dow Jones28.004,89+0,80%NASDAQ 1008.315,52+0,70%
finanztreff.de

Infineon unter Druck: Schwacher Ausblick von Texas Instruments belastet

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Das kam überraschend: Texas Instruments hat am Dienstag nach Börsenschluss die meisten Experten mit Aussagen zur aktuellen Geschäftsentwicklung entsetzt. Der Aktienkurs sackte in einer ersten Reaktion kräftig ab und zieht auch die Aktien von Wettbewerber Infineon nach unten. Die jüngste Aufwärtsbewegung wurde damit jäh beendet.
Im abgelaufenen dritten Quartal war der Umsatz bei Texas Instruments um elf Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 3,77 Milliarden Dollar gesunken. Der Gewinn fiel unter dem Strich um neun Prozent auf 1,43 Milliarden Dollar.

Michael Schröder

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DS7MZ0 INFINEON WaveUnlimited S 21.8836 (DBK) 7,267
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen