DAX ®13.070,72-0,27%TecDAX ®3.028,04-0,82%Dow Jones27.881,72-0,10%NASDAQ 1008.354,29-0,10%
finanztreff.de

Innogy testet System für Energieautarkie von Gewerbetreibenden

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Der in der Zerschlagung befindliche Energieversorger Innogy hat ein intelligentes System getestet, das Gewerbetreibenden den Bezug von Ladestrom aus selbst produziertem Ökostrom ermöglicht. Dabei kooperiere das Unternehmen mit dem Start-Up GridX und dem Hotel- und Kongresszentrum Wanderath im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz, teilte die Innogy SE anlässlich der Vorstellung der Lösung mit.

Die sogenannte GridBox überwache dabei vollautomatisiert den Energiefluss im Haus und erhöhe die Energie-Autarkie des Hotels. In Zeiten hoher Sonneneinstrahlung könne das Gebäude einen großen Teil seines Strombedarfs aus der eigenen Solaranlage decken sowie elektrische Straßenlaternen und integrierte Ladesäulen für E-Autos versorgen. Laut Innogy kann die Technologie Stromkosten senken und den Netzausbau vermeiden. Das RWE-Tochterunternehmen wird im Zuge des Deals zwischen den Konzernen RWE und EON bis zum kommenden Jahr aufgelöst.

Kontakt zur Autorin: petra.sorge@wsj.com

DJG/pso/jhe

END) Dow Jones Newswires

November 20, 2019 07:50 ET ( 12:50 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC6CHX RWE ST WaveUnlimited L 22.2501 (DBK) 6,274
Short  DC40LW RWE ST Wave S 29.5 2019/12 (DBK) 7,131
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

RWE ST
RWE ST - Performance (3 Monate) 26,17 +0,54%
EUR +0,14
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
10.12. GOLDMAN SACHS Positiv
10.12. BARCLAYS Positiv
03.12. UBS Positiv
Nachrichten
10.12. ROUNDUP: Hamburg und Niedersachsen machen Druck bei Energiewende SIEMENS GAMESA R.E.EO-,17 14,43 -0,69%
10.12. ROUNDUP/Studie: 5G braucht viel Strom - Abwärme zum Heizen nutzen AMAZON 1.567,60 -1,15%
10.12. WDH/Studie: 5G treibt Stromverbrauch in Rechenzentren kräftig nach oben AMAZON 1.567,60 -1,15%
Weitere Wertpapiere...
E.ON SE O.N. ADR 9,05 -0,55%
EUR -0,05
E.ON 9,17 +0,54%
EUR +0,05
RWE AG ADR 1 26,00 -0,76%
EUR -0,20
INNOGY SE INH. O.N. 44,45 +0,23%
EUR +0,10
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
41 Prozent der Deutschen zwischen 16 und 29 geben an, dass sie in der Schule schlecht über Finanzfragen informiert werden. Denken Sie, dass das Aufgabe der Schule sein sollte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen