DAX®12.736,95-0,92%TecDAX®3.109,40-1,35%Dow Jones 3028.308,79+0,40%Nasdaq 10011.677,84+0,37%
finanztreff.de

Innogy testet System für Energieautarkie von Gewerbetreibenden

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Der in der Zerschlagung befindliche Energieversorger Innogy hat ein intelligentes System getestet, das Gewerbetreibenden den Bezug von Ladestrom aus selbst produziertem Ökostrom ermöglicht. Dabei kooperiere das Unternehmen mit dem Start-Up GridX und dem Hotel- und Kongresszentrum Wanderath im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz, teilte die Innogy SE anlässlich der Vorstellung der Lösung mit.

Die sogenannte GridBox überwache dabei vollautomatisiert den Energiefluss im Haus und erhöhe die Energie-Autarkie des Hotels. In Zeiten hoher Sonneneinstrahlung könne das Gebäude einen großen Teil seines Strombedarfs aus der eigenen Solaranlage decken sowie elektrische Straßenlaternen und integrierte Ladesäulen für E-Autos versorgen. Laut Innogy kann die Technologie Stromkosten senken und den Netzausbau vermeiden. Das RWE-Tochterunternehmen wird im Zuge des Deals zwischen den Konzernen RWE und EON bis zum kommenden Jahr aufgelöst.

Kontakt zur Autorin: petra.sorge@wsj.com

DJG/pso/jhe

END) Dow Jones Newswires

November 20, 2019 07:50 ET ( 12:50 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

RWE St.
RWE St. - Performance (3 Monate) 33,03 -1,73%
EUR -0,58
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
13.10. GOLDMAN SACHS Positiv
02.10. CREDIT SUISSE Positiv
17.09. GOLDMAN SACHS Positiv
Nachrichten
20.10. Liste für Stromanlagen: Behörde warnt Betreiber vor Auszahlungsstopp RWE St. 33,03 -1,73%

19.10.
wikifolio
Top-Trades - So handeln die wikifolio-Trader
19.10. Netzbetreiber 50Hertz warnt vor Ausbau-Stillstand in der Ostsee RWE St. 33,03 -1,73%
Weitere Wertpapiere...
E.ON SE O.N. ADR 9,50 -0,52%
EUR -0,05
E.ON AG 9,59 -0,37%
EUR -0,04
RWE AG ADR 1 33,60 +1,82%
EUR +0,60
innogy SE 46,50 ±0,00%
CHF ±0,00
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Daimler sollte nach Ansicht von Betriebsratschef Michael Brecht wegen des herrschenden Kostendrucks das Engagement beim Car-Sharing und anderen Mobilitätsdiensten einstellen. Wie sehen Sie das? Befürworten Sie Car-Sharing oder kann das eingestellt werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen