DAX ®12.438,32-0,59%TecDAX ®2.780,29-0,78%S&P FUTURE2.961,90-0,30%Nasdaq 100 Future7.830,00-0,37%
finanztreff.de

Internationale Operation gegen illegales Fernsehstreaming

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
ROM (dpa-AFX) - In mehreren europäischen Ländern läuft eine großangelegte Operation gegen das illegale Streamen in Sendungen aus dem Pay-TV im Internet. Die Aktion betreffe Deutschland, Italien, Bulgarien, Griechenland, Frankreich und die Niederlande, teilte die italienische Polizei am Mittwoch mit. Dabei sollen Nutzer Inhalte aus dem Bezahlfernsehen unerlaubterweise über das Internet angeschaut haben. Die TV-Piraten sollen dabei einen Umsatz von rund zwei Millionen Euro erzielt haben.

In Italien seien fünf Millionen Nutzer betroffen - Details zu Deutschland teilte die italienische Polizei nicht mit. An der Operation seien die europäischen Fahndungsbehörden Europol und Eurojust beteiligt./reu/DP/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 42 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen