DAX ®12.625,74-1,62%TecDAX ®2.802,57-1,64%S&P FUTURE2.745,30-1,24%Nasdaq 100 Future7.177,75-1,35%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

IPO: Wirecard-Rivale Adyen soll in Amsterdam an die Börse

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
AMSTERDAM (dpa-AFX) - Die Eigentümer des niederländischen Zahldienstleisters Adyen wollen mit einem Börsengang in Amsterdam Kasse machen. Inklusive einer Mehrzuteilungsoption sollen gut 14 Prozent des Kapitals in einer Preisspanne von 220 bis 240 Euro je Aktie platziert werden, wie das Unternehmen am Dienstag in Amsterdam mitteilte. Der erste Handelstag wird am 13. Juni erwartet.

Insgesamt würden die Eigentümer damit brutto bis zu 947 Millionen Euro erlösen, die Marktbewertung läge bei 6,5 bis 7,1 Milliarden Euro. Dem Unternehmen selbst sollen keine finanziellen Mittel zufließen. Der Anbieter von vor allem Online-Zahlungslösungen hat 2017 gut 1,1 Milliarden US-Dollar Umsatz gemacht. Zu den Kunden gehören unter anderem die Internetkonzerne Ebay, Netflix, Uber und Spotify./men/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS4NX3 Wirecard WaveUnlimited L 130.113 (DBK) 8,749
DS4J63 Wirecard WaveUnlimited S 159.7204 (DBK) 10,217

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Haben Sie schon einmal von wikifolio gehört?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen