DAX®12.543,06-0,12%TecDAX®3.052,11-0,33%Dow Jones 3028.363,66+0,54%Nasdaq 10011.662,91-0,02%
finanztreff.de

IPO: Wohnmobilhersteller Knaus Tabbert stutzt Angebot zurecht

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
JANDELSBRUNN (dpa-AFX) - Der Wohnmobilhersteller Knaus Tabbert ±0,00% wird bei seinem geplanten Börsengang offenbar nicht so viele Anteile los wie erhofft. Zu den nach wie vor 350 000 neuen Aktien aus einer Kapitalerhöhung wollen Alteigentümer nun nur noch rund 3,1 Millionen bestehende Aktien verkaufen, wie das Unternehmen am Dienstag im bayerischen Jandelsbrunn mitteilte. Zuvor hatten die Altaktionäre bis zu 4,6 Millionen Aktien abgeben wollen. Inklusive der Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) sollen nun insgesamt bis zu 4 Millionen Papiere auf den Markt kommen. Der Streubesitz dürfte im Maximalfall 38,5 Prozent erreichen. Die Zeichnungsfrist läuft bis zu diesem Tag, am Mittwoch sollten die Aktien zum ersten Mal gehandelt werden. Knaus Tabbert bietet die Aktien in einer Angebotsspanne von 58 bis 74 Euro an./men/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Volkswirte gehen davon aus, dass die Inflation in Deutschland im nächsten Jahr wieder anzieht, wenn der Sondereffekt der Mehrwertsteuersenkung ausläuft. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen