DAX ®13.103,56+0,27%TecDAX ®2.532,04-0,15%S&P FUTURE2.682,00+1,02%Nasdaq 100 Future6.498,50+1,42%
finanztreff.de

Irischer Baustoffkonzern nicht mehr an PPC interessiert

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
Von Oliver Griffin

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Baustoffkonzern CRH wird nun doch kein Gebot für den südafrikanischen Zementhersteller Pretoria Portland Cement (PPC) abgeben. Das irische Unternehmen habe zwar Interesse bekundet, einen Kontrollanteil an PPC zu erwerben, sich inzwischen aber dagegen entschieden, teilte PPC mit. CRH sei nach der Interessensbekundung die Möglichkeit gegeben worden, die Bücher zu prüfen und ein überarbeitetes Gebot vorzulegen, hieß es. PPC verhandelt nach eigenen Angaben weiterhin mit anderen Investoren.

Ende Oktober hatte der Schweizer Baustoffkonzern Lafargeholcim mitgeteilt, Gespräche mit dem PPC-Board über eine mögliche Transaktion zu führen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/bam/sha

END) Dow Jones Newswires

December 07, 2017 06:18 ET (11:18 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung
Werbung
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen