DAX®13.620,46-1,81%TecDAX®3.400,21+0,23%Dow Jones 3030.303,17-2,05%Nasdaq 10013.112,65-2,80%
finanztreff.de

IRW-News: BevCanna Enterprises Inc. : BevCanna informiert über aktuellen Stand der Kommerzialisierungspläne und der wichtigen geplanten Übernahme der Naturo Group

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 8 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
IRW-PRESS: BevCanna Enterprises Inc. : BevCanna informiert über aktuellen Stand der Kommerzialisierungspläne und der wichtigen geplanten Übernahme der Naturo Group

Zusammenfassung der Sondertelefonkonferenz des Managements beinhaltet die bevorstehenden Meilensteine des Unternehmens und Einzelheiten zum geplanten Zusammenschluss mit einem etablierten Getränkehersteller

VANCOUVER, BC, 27. November 2020. BevCanna Enterprises Inc. (https://www.bevcanna.com/) (CSE:BEV, OTCQB:BVNNF, FWB:7BC) (BevCanna oder das Unternehmen), ein Hersteller von Cannabisaufgussgetränken mit Führungspotenzial, freut sich, eine aufgezeichnete Zusammenfassung der Sondertelefonkonferenz des Managements, die am Dienstag, den 24. November 2020 stattfand, bereitzustellen. Im Rahmen der Telefonkonferenz wurden die bevorstehenden Meilensteine des Unternehmens erörtert und die jüngsten Entwicklungen beim Entwickler und Hersteller von cannabinoidhaltige Getränke und Verbrauchsgüter für seine Eigenmarken und seine White-Label-Kunden, besprochen.

BevCanna stellt Updates zu den folgenden Entwicklungen bereit:
- Das Unternehmen kündigte die geplante bedeutende Übernahme von Naturo Group Investments Inc. (Naturo), einem etablierten Getränkehersteller und Partner von BevCanna, an. Durch die geplante Zusammenlegung wird das einzige, vollständig lizenzierte Unternehmen für die Herstellung und den Vertrieb von White-Label-Getränken geschaffen, das über die Kapazität zur Herstellung von Verbrauchsgütern und Getränken auf Cannabisbasis sowie ein globales Vertriebsnetz mit mehreren Kanälen aus traditionellen Einzelhandels- und Cannabis-Vertriebskanälen verfügt.

- Naturo verfügt über Aktiva im Wert von 35 Millionen CAD, einschließlich der 40.000 Quadratfuß großen Getränkeanlage, 315 Hektar Agrarland im Wert von 10,4 Millionen CAD sowie eine Getränkeherstellungsausrüstung im Wert von 3,4 Millionen CAD per Jahresende und eine exklusive alkalische Quellwasserquelle vor Ort, die von unabhängige Seite mit 18 Millionen CAD bewertet wurde. Die letzte unabhängige Schätzung des Unternehmenswertes von Naturo betrug 36 bis 42 Millionen CAD (Februar 2020).

- Naturo bringt seine landesweit vertriebene Vorzeigemarke, TRACE, ein, die zurzeit eine führende Position innerhalb der Kategorie der pflanzlichen funktionellen Fulvin-/Huminminerale in Kanada einnimmt und in über 3.000 kanadischen Einzelhandelsläden verkauft wird, wobei ausgewählte internationale Vereinbarungen und Partnerschaften geprüft werden.

- Das Abkommen wird zukünftige Zahlungsverpflichtungen im Rahmen des aktuellen Pachtabkommens, des Lizenzgebührenabkommens sowie der Fertigungsabkommen von BevCanna mit Naturo beseitigen. Diese beseitigten Abkommen und Gebühren werden das zukünftige Betriebskapital erhalten und es BevCanna ermöglichen, weitere Ressourcen für seine Betriebe und den Aktionärswert aufzuwenden.

- Das geplante Unternehmen wird die jahrzehntelange Erfahrung der beiden Betriebsteams in den Bereichen Verbrauchsgüter, Kapitalmärkte, Unternehmensstrategie und Aktiengesellschaften zusammenführen.

- Jüngste Entwicklungen und Initiativen im Zusammenhang mit Pure Therapy, dem Online-Direktvertriebs-Betrieb von BevCanna in den USA für natürliche Gesundheits- und Wellnessprodukte.

- Die Kommerzialisierungspläne des Unternehmens für die Einführung der preisgekrönten Cannabismarken Keef und Cali-Bloom auf dem kanadischen Markt sowie die Aufnahme der White-Label-Geschäftstätigkeit des Unternehmens in Erwartung des bevorstehenden Erhalts einer Standand-Verarbeitungslizenz (SPL). Die SPL befindet sich in der letzten Prüfphase und das Unternehmen führt aktive Gespräche mit der kanadischen Gesundheitsbehörde Health Canada.

Link zur Präsentation: https://www.businesswire.com/news/home/20201127005224/en/

Die Aufzeichnung der Telefonkonferenz können Sie per Telefon über die Rufnummer 1-800-319-6413 mit dem Zugangscode 5703 gefolgt von der Rautentaste abrufen. Die Aufzeichnung der Telefonkonferenz ist bis Ende des Tages am 1. Dezember 2020 verfügbar.

Eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz können Sie im Web über folgenden Link abrufen: http://services.choruscall.ca/links/bevcanna20201124.html. Der Webcast ist bis Ende des Tages am 24. Februar 2021 verfügbar.

Hier (https://www.bnnbloomberg.ca/investment-trends/video/how-bevcanna-is-capitalizing-on-an-emerging-beverage-market~2081468) finden Sie eine Wiederholung des Beitrags mit BevCanna-CEO Marcello Leone, der am Montag, den 23. November 2020 auf BNN Bloomberg ausgestrahlt wurde. CEO Marcello Leone spricht im Interview über BevCannas Strategie, die bevorstehende Einführung auf dem kanadischen Cannabismarkt und die Fortschritte des Unternehmens bei seinen internationalen Initiativen. BNN Bloomberg erreicht über sein nationales Fernsehprogramm und seine Partnerseiten wöchentlich mehr als 982.000 Zuschauer.

Über BevCanna Enterprises Inc.

BevCanna Enterprises Inc. (CSE:BEV, OTCQB:BVNNF, FWB:7BC) entwickelt und produziert cannabinoidhaltige Getränke und Verbrauchsgüter sowohl für Eigenmarken als auch für White-Label-Kunden. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Entwicklung, im Branding und im Vertrieb von Markenikonen, die bei Konsumenten in aller Welt gefragt sind, kann das Team mit einem beispiellosen Know-how im Wachstumsmarkt der Cannabisgetränke punkten. Das in der kanadischen Provinz British Columbia ansässige Unternehmen BevCanna besitzt die Exklusivrechte an einer wasserführenden Schicht zur Versorgung mit naturreinen Quellwasser. Außerdem hat das Unternehmen Zugang zu einer international führenden, HACCP-zertifizierten Produktionsanlage mit einer Betriebsfläche von 40.000 Quadratfuß, die derzeit eine Abfüllkapazität von bis zu 210 Millionen Flaschen pro Jahr erreicht. BevCanna hat kürzlich auch die US-amerikanische E-Commerce-Plattform Pure Therapy für natürliche Gesundheit und Wellness erworben. BevCannas Vision besteht darin, ein weltweit führender Anbieter von Innovationen im Bereich Aufgussprodukte zu sein.

Für das Board of Directors:
John Campbell, Chief Financial Officer & Chief Strategy Officer
Director, BevCanna Enterprises Inc.

Ansprechpartner für Medien:
Wynn Theriault, Thirty Dash Communications
4167103370
wynn@thirtydash.ca

Anlegerkontakt:
Luca Leone, BevCanna Enterprises Inc.
6048806618
luca@bevcanna.com

Zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten, die sich auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens beziehen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf bestimmten Schlüsselerwartungen und Annahmen, die vom Management des Unternehmens getroffen wurden, einschließlich der Aussagen bezüglich: der Bedingungen der geplanten Übernahme von Naturo (die Transaktion); dass die Parteien eine endgültige Vereinbarung hinsichtlich der Transaktion abschließen werden; der zukünftigen Geschäftspläne von Naturo und BevCanna; des angenommenen Nutzens des Zusammenschlusses von Naturo und BevCanna; der Kommerzialisierungspläne des Unternehmens für die Einführung der preisgekrönten Cannabismarken Keef und Cali-Bloom auf dem kanadischen Markt und die Aufnahme der White-Label-Geschäftstätigkeit des Unternehmens in Erwartung des bevorstehenden Erhalts der Standard-Verarbeitungslizenz (SPL) von BevCanna; und andere Aussagen bezüglich der Geschäftspläne des Unternehmens.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf bestimmten Annahmen bezüglich des Abschlusses der Transaktion; der Erteilung von Lizenzen durch Health Canada an das Unternehmen im Rahmen des kanadischen Cannabis Act, zukünftiger positiver gesetzlicher, steuerlicher und regulatorischer Entwicklungen in Bezug auf Cannabis in den Vereinigten Staaten, einer weiterhin hohen regulatorischen Eintrittsbarriere für mit Cannabis infundierte Getränke, der erfolgreichen und zeitgerechten Kommerzialisierung der Produkte des Unternehmens, der erfolgreichen und zeitgerechten Aushandlung verschiedener Vereinbarungen und der Erwartungen hinsichtlich des zukünftigen Wachstums von Cannabisprodukten als Genussmittel. Obwohl das Unternehmen aufgrund aktueller Informationen der Meinung ist, dass es sich hier um vernünftige Annahmen handelt, könnten sich diese Annahmen auch als falsch erweisen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Die vom Unternehmen getätigten Annahmen könnten sich möglicherweise als nicht korrekt herausstellen, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Darüber hinaus sind zukunftsgerichtete Aussagen notwendigerweise mit bekannten und unbekannten Risiken verbunden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf: dass die Transaktion nicht zu den angekündigten Bedingungen oder überhaupt abgeschlossen werden kann; dass das Unternehmen bisher keine Lizenzen von Health Canada erhalten hat; Risiken im Zusammenhang mit der allgemeinen Wirtschaftslage; Risiken im Zusammenhang mit Klima und Landwirtschaft; Veränderungen der Verbraucherpräferenzen; nachteilige Ereignisse in der Branche; zukünftige Entwicklungen in den Bereichen Gesetzgebung, Steuern und Vorschriften; die Unfähigkeit, ausreichend Kapital aus internen und externen Quellen zu erhalten und/oder die Unfähigkeit, ausreichend Kapital zu günstigen Bedingungen zu erhalten; die Unfähigkeit, Geschäftsstrategien umzusetzen; die Unfähigkeit, verschiedene Vereinbarungen mit anderen Parteien zu treffen; Wettbewerb; Währungs- und Zinsschwankungen und andere Risiken. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste nicht erschöpfend ist. Die Leser werden ferner davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da es keine Garantie dafür geben kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, die diesen zugrunde liegen, eintreten werden. Solche Informationen können sich, obwohl sie vom Management zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig erachtet wurden, als falsch erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Weitere Informationen über die Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die eine wesentliche Abweichung der erwarteten Gelegenheiten und tatsächlichen Ergebnisse bewirken können, finden Sie in den öffentlichen Einreichungen des Unternehmens, die auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt und spiegeln unsere Erwartungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider und können sich daher in der Folge ändern. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsgerichteter Aussagen ab, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, und das Unternehmen übernimmt keine Haftung für die Offenlegung in Bezug auf andere hierin erwähnte Unternehmen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=54423
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=54423&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA08783B1013

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Für den TecDAX brachte der Januar den Ausbruch über das Hoch vom Februar 2020 und damit einen wichtigen Befreiungsschlag. Aber kann diese Rallye noch lange so weitergehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen