DAX®12.645,75+0,82%TecDAX®3.028,89-0,76%Dow Jones 3028.335,57-0,10%Nasdaq 10011.692,57+0,25%
finanztreff.de

IRW-News: Victory Square Technologies Inc.: Portfoliogesellschaft Victory Square Technologies erhält Genehmigung für Verkauf und Anwendung von Safetest-Covid-19-Antikörpertest für Europäische Union

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 9 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
IRW-PRESS: Victory Square Technologies Inc.: Portfoliogesellschaft Victory Square Technologies erhält Genehmigung für Verkauf und Anwendung von Safetest-Covid-19-Antikörpertest für Europäische Union

- Victory Square Health erhielt von zuständiger EU-Behörde in Belgien CE-Kennzeichnung für Safetest ELISA-Antikörpertest für Vertrieb, Verkauf und Anwendung in Europäischer Union
- Mit Safetest Covid-19-Test können Benutzer prüfen, ob sie zurzeit mit COVID-19 infiziert sind, infiziert wurden oder noch nie waren
- Diese Genehmigung ermöglicht es Victory Square Health nun, an die 27 Länder und 446 Mio. Einwohner der Europäischen Union zu verkaufen
- Victory Square Health erhielt am 14. August die Genehmigung der FDA für Verkauf und Vermarktung sowie am 8. September die Anvisa-Genehmigung für Verkauf und Anwendung des Safetest Covid-19-Antikörpertests für Brasilien

Vancouver (British Columbia), 14. September 2020. Victory Square Health Inc. (VS Health oder das Unternehmen) - eine Portfoliogesellschaft von Victory Square Technologies Inc. (CSE: VST, OTC: VSQTF, FWB: 6F6) (Victory Square) - meldete heute, dass es eine EU-Konformitätserklärung erhalten hat, die besagt, dass ein Produkt alle Anforderungen der europäischen Gesetzgebung hinsichtlich In-vitro-Diagnostikgeräte (IVDD) erfüllt. Die CE-Kennzeichnung ermöglicht es dem Unternehmen, bis Mai 2022 mit dem Marketing, dem Verkauf und dem Vertrieb seines Safetest ELISA Covid-19-Tests für den Nachweis der Antikörper IgG und IgM gegen SARS-CoV-2 zu beginnen.

Safetest Covid-19 IgG/IgM von VS Health hat gegenüber der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA und den brasilianischen Behörden eine Sensibilität von 93,3 Prozent und eine Spezifität von 98,7 Prozent nachgewiesen. Am 10. September 2020 gab es in der EU und im EWR 2.476.000 Fälle von COVID-19 und 183.479 Todesfälle durch COVID-19.

Das Unternehmen richtet sein Hauptaugenmerk auf eine rasche Produktionsexpansion in Kombination mit der Navigation durch die wichtigsten Vertriebskanäle und Vertriebsabkommen in den Ländern der Europäischen Union und darüber hinaus. Das Unternehmen bemüht sich aktiv um zusätzliche Produktionskapazitäten, um die Nachfrage mit Genehmigungen aus Ländern in der EU, Südamerika, den USA und darüber hinaus zu decken.

Unsere laufende Mission besteht darin, der globalen Community dabei zu helfen, die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen, indem wir die besten Tests auf dem Markt anbieten, sagte Felipe Peixoto, CEO von VS Health. Diese Genehmigung der Europäischen Union ermöglicht es uns nun, unseren Verkauf und Vertrieb unserer Safetest-Tests auf die gesamte EU zu erweitern, sagte Peixoto. Peixoto sagte außerdem: Das Unternehmen wird unverzüglich nach Fertigungskapazitäten in der EU suchen, um die starke Nachfrage zu decken.

Die Antikörperdaten des Safetest Covid-19 IgM/IgG Elisa-Testsatzes von VS Health umfassen sowohl Immunglobuline vom Typ M (IgM) als auch vom Typ G (IgG). Wenn IgM-Antikörper vorhanden sind, können sie darauf hinweisen, dass ein Patient eine aktive oder kürzlich erfolgte Infektion mit SARS-CoV-2 aufweist. Wenn IgG-Antikörper vorhanden sind, weist dies auf eine frühere Infektion und Exposition hin. Das Unternehmen hat die CE-Kennzeichnung erfolgreich abgeschlossen, die darauf hinweist, dass ein Produkt vom Hersteller bewertet und als den Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzanforderungen der EU entsprechend bewertet wurde. Sie ist für Produkte erforderlich, die irgendwo in der Welt hergestellt und dann in der EU vermarktet werden.

Gemäß den EU-Empfehlungen sind rechtzeitige und genaue COVID-19-Labortests von ein wesentlicher Bestandteil des COVID-19-Managements, um die Pandemie zu verlangsamen, Entscheidungen über Strategien zur Infektionskontrolle und zum Patientenmanagement in Gesundheitseinrichtungen zu unterstützen und asymptomatische Fälle festzustellen, die das Virus weiter verbreiten könnten, wenn sie nicht isoliert werden.

Basierend auf unseren Arbeiten und Gesprächen ist die Nachfrage nach diesem kritischen Test seitens Vertriebshändler aus allen Teilen der Welt sehr hoch, meinte Herr Peixoto, CEO von VS Health. Herr Peixoto weiter: VS Health ist bestrebt, den steigenden Bedarf der Länder zu decken, die sich auf die Erkennung und Reduzierung der potenziellen Kurve der zweiten Welle in diesem Herbst konzentrieren. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit unserem exklusiven Angebot und den Fähigkeiten unserer Produkte die steigende Nachfrage in der EU während dieser Pandemie decken können.

Die Ergebnisse des Elisa Safetest Covid-19-Antikörpertests sind entscheidend für die Entwicklung eines klaren Verständnisses der Immunitätsschwellen und -merkmale infizierter Personen. Hochsensible Antikörpertests liefern detaillierte Profile von Populationen und Einzelpersonen. Diese Informationen tragen dazu bei, die Entwicklung von Impfstoffen zu beschleunigen, und bieten einen entscheidenden Einblick in die natürliche Immunität und mögliche Schwellenwerte, sofern diese existieren. Diese Informationen werden die Menschen rascher und sicherer wieder zurück zum Arbeitsplatz, in die Schule und in die Normalität bringen.

Wir sind bestrebt, die umfassenden Vertriebsanforderungen zu erfüllen, die uns diese Genehmigungen in der EU, Brasilien, den USA und anderen Ländern bieten, zumal wir unsere wichtigsten Beziehungen und Lieferkanäle rasch erweitern, sagte Shafin Diamond Tejani, CEO von Victory Square. Der exklusive Test hat durch valide Daten eine hervorragende Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt und wir sind bereit und in der Lage, die weltweit steigende Nachfrage nach unseren schnellen, kostengünstigen und zuverlässigen Safetest-Produkten als Beitrag zum globalen Kampf gegen die Pandemie zu decken.

Das Unternehmen ist zurzeit in unterschiedlichen Branchen tätig, einschließlich Einzelhandel, Gastgewerbe, Pharmazie, Justizvollzugsanstalten, Casinos, Sport, Grenzdienste, Bildung, Transport, Militär, Behörden und mehr.

VS Health wurde 2016 gegründet, um die Entwicklung individueller Medizin- und Technologielösungen zu beschleunigen, einschließlich diagnostischer Tests zur Unterstützung der Patientenversorgung und Verbesserung der Gesundheitsergebnisse. Sein erstes Produkt, der Leishmaniasis Rapid Test, wurde im Rahmen einer Partnerschaft mit der UFMG, der Bundesuniversität Minas Gerais, entwickelt. Safetest nutzte seine Fachkompetenz in diesem Bereich, um andere Tests auf Basis von Antikörpern sowie solide F&E-Pipelines mit Diagnosesätzen für Screening-Tests auf Hansen-Krankheit, Brucellose, HTLV und Blutproben zu entwickeln.

EU- und EWR-Mitgliedsländer mit einer Gesamtbevölkerung von 446.824.564 Einwohnern:

- Österreich
- Belgien
- Bulgarien
- Kroatien
- Republik Zypern
- Tschechische Republik
- Dänemark
- Estland
- Finnland
- Frankreich
- Deutschland
- Griechenland
- Ungarn
- Irland
- Italien
- Lettland
- Litauen
- Luxemburg
- Malta
- Niederlande
- Polen
- Portugal
- Rumänien
- Slowakei
- Slowenien
- Spanien
- Schweden

Haftungsausschluss:

Das Unternehmen behauptet weder explizit noch implizit, dass das Produkt in der Lage ist, COVID-19 (oder SARS-2-Coronavirus) zu bekämpfen, zu heilen oder einzudämmen.

Konsultieren Sie VictorySquare.com und registrieren Sie sich für den offiziellen Newsletter von VST unter www.VictorySquare.com/newsletter.

Für das Board of Directors
Shafin Diamond Tejani
Chief Executive Officer
Victory Square Technologies

Besuchen Sie VictorySquare.com und abonnieren Sie den offiziellen VST-Newsletter unter www.VictorySquare.com/newsletter.

Für weitere Informationen über das Unternehmen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner für Anleger - Alex Tzilios
E-Mail: alexandros@victorysquare.com
Tel.: 778-867-0482

Ansprechpartner für Medien - Howard Blank, Director
E-Mail: howard@victorysquare.com
Tel.: 604-928-6066

ÜBER VICTORY SQUARE TECHNOLOGIES INC.

Victory Square (VST) gründet, übernimmt und investiert in vielversprechende Start-ups und stellt dann die Führungsqualitäten und Ressourcen bereit, die für ein rasches Wachstum erforderlich sind. Das Ergebnis: rasche Skalierung und Monetarisierung mit einer soliden Erfolgsbilanz bei börsennotierten und privaten Unternehmen.

Die Stärke von VST ist die Spitzentechnologie, die die vierte industrielle Revolution prägt. Unser Portfolio besteht aus 20 globalen Unternehmen, die KI, VR/AR und Blockchain nutzen, um so unterschiedliche Sektoren wie Fintech, Versicherung, Gesundheit und Glücksspiel zu revolutionieren.

Was wir bei Start-ups anders machen
VST ist mehr als nur ein weiterer Investor. Mit echter Leidenschaft setzen wir uns dafür ein, dass jedes Unternehmen in unserem Portfolio Erfolg hat. Unser Geheimrezept beginnt mit der Auswahl von Start-ups, die echte Lösungen und nicht nur Ideen haben. Wir bringen Sie mit erfahrenen Talenten in den Bereichen Produkte, Technik, Kundenakquise und mehr zusammen. Dann lassen wir Sie das tun, was Sie am besten können - gestalten, innovieren und revolutionieren. In 24 bis 36 Monaten werden Sie skalieren und bereit sein zu monetisieren.

Was wir bei Investoren anders machen
VST ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Vancouver (Kanada), das an der Canadian Securities Exchange (VST), der Börse Frankfurt (6F6) und der OTCQX (VSQTF) notiert.

Für Investoren bieten wir einen frühzeitigen Zugang zu den nächsten Einhörnern - noch bevor sie Einhörner sind.

Unser Portfolio stellt eine einzigartig liquide und sichere Möglichkeit für Investoren dar, Zugang zu den neuesten Spitzentechnologien zu erhalten. Da wir uns auf marktreife Lösungen konzentrieren, die sich rasch skalieren lassen, sind wir in der Lage, starke und stabile Renditen zu erzielen und gleichzeitig die aufstrebenden globalen Trends mit beträchtlichem Potenzial zu nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.victorysquare.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, die sich auf die Aussichten der Geschäftstätigkeit von Victory Square beziehen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen bezüglich der zukünftigen Leistungen, der Ausführung der Geschäftsstrategie, des zukünftigen Wachstums, der Geschäftsaussichten und -möglichkeiten von Victory Square und seinen verbundenen Tochtergesellschaften, einschließlich Victory Square Health Inc., und andere Faktoren, die sich unserer Kontrolle entziehen. Solchen zukunftsgerichteten Aussagen können ohne Einschränkung Wörter wie glaubt, erwartet, antizipiert, schätzt, beabsichtigt, plant, fährt fort, projiziert, Potenzial, möglich, erwägt, bestrebt sein, Ziel oder ähnliche Ausdrücke vorausgehen, folgen oder sie können solche Begriffe enthalten. Außerdem verwenden sie möglicherweise Verben im Futur oder Konditional wie kann, könnte, wird, sollte oder würde oder können anderweitig durch grammatikalischen Aufbau, Formulierungen oder Kontext als zukunftsgerichtete Aussagen gekennzeichnet sein. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten - sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf bestimmten wichtigen Erwartungen und Annahmen, die vom Management von Victory Square getroffen wurden. Obwohl Victory Square der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen basieren, angemessen sind, sollte man sich nicht übermäßig auf diese verlassen, da Victory Square keine Gewähr dafür geben kann, dass sie sich als korrekt erweisen werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können erheblich von den in diesen Aussagen in Betracht gezogenen abweichen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Victory Square lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch abgelehnt und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53465
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53465&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA92650P1045

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 44 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen