DAX®13.254,28+0,01%TecDAX®3.101,62+0,53%S&P 500 I3.674,55+0,22%Nasdaq 10012.467,13+0,09%
finanztreff.de

IRW-PRESS: NetCents Technology Inc.: NetCents Technology berichtet über aktuellen Stand seiner Kryptowährungs-Visakarte

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 6 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Das Unternehmen verpflichtet die führende Technologieplattform i2c Inc., um das Wachstum zu forcieren

VANCOUVER, B.C., 23. Oktober 2020. NetCents Technology Inc. ("NetCents" oder das "Unternehmen") (CSE: NC / Frankfurt: 26N / OTCQB: NTTCF), ein Kryptowährungszahlungs-Unternehmen, freut sich, über aktuelle Entwicklungen zur Kryptowährungs-Kreditkarte von NetCents zu berichten.

Als zusätzlicher Hintergrund: Am 10. August 2020 gab das Unternehmen bekannt, dass es zwecks der Einführung einer Visakarte auf Kryptowährungsbasis dem Fintech Fast Track-Programm von Visa beigetreten ist. Das Unternehmen hat i2c Inc. ("i2c") als Backend-Anbieter mit direkter Einbindung in das Visa-Netz verpflichtet.

NetCents hebt sich im Bereich der wahren Zahlungsinnovatoren, die große Ideen in die Realität umsetzen, von der Masse ab", meint Kevin Fox, EVP of Sales von i2c. "Wir freuen uns sehr darauf, als Partner des Unternehmens dazu beizutragen, seine Produktvisionen zum Leben zu erwecken."

i2c hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley (USA) und hat eine einzigartige Software entwickelt, mit der die Einführung des Visa-Produkts von NetCents forciert werden soll. i2c arbeitet derzeit mit mehr als 1.000 auf die globale Zahlungsbranche spezialisierten Unternehmen zusammen und ist in über 200 Ländern tätig.

i2c ist ein Technologieanbieter, der die größten Unternehmen in der Zahlungsindustrie bedient. Die Firma hat Tausende von Software-Bausteinen entwickelt, die für die vielen Anwendungsfälle, die wir im Rahmen unseres Zahlungs-Ökosystems erwarten, konfiguriert werden können", erklärt Clayton Moore, Gründer und CEO von NetCents Technology. "Sie beschleunigen effektiv unser Fast Track-Programm mit Visa. Unsere Beziehung mit i2c wird die nahtlose Einführung unseres Visakarte - vom nordamerikanischen Markt zum globalen Markt - ermöglichen."

i2c wird NetCents in seiner bevorstehenden "Visionary"-PR-Kampagne vorstellen, die zur Vermarktung von NetCents bei Zahlungsunternehmen und Händlern weltweit beitragen wird. Mehr erfahren über i2c können Sie unter: https://www.i2cinc.com/about/.

NetCents freut sich, zu berichten, dass das Unternehmen alle technischen Entwicklungen abgeschlossen hat, die für den Start des Visa-Programms erforderlich sind, und wird in der Woche vom 26. Oktober 2020 mit der endgültigen Zertifizierung beginnen. Dieser Prozess wird voraussichtlich zwei Wochen dauern. Das Unternehmen erledigt derzeit alle Arbeiten, die für die Bestätigung der Bank Compliance erforderlich sind. Danach kann dem Unternehmen eine Issuer Identification Number (oder Bank Identification Number) ausgestellt werden, die für die Einführung der Karte erforderlich ist.

Das Unternehmen visiert die Einführung seines virtuellen Kartenprodukts für den 15. November an. Sollte dieser Termin jedoch verstreichen, hat Visa leider eine intern auferlegte Sperrfrist, die die Ausgabe von Karten während der Feiertage verhindert. Das nächste Einführungsdatum wäre dann der 15. Januar 2021. Zu diesem Zeitpunkt wird NetCents aufgestellt sein, sowohl virtuelle als auch physische Visa-Karten auszugeben.

Zusätzlich zu den ursprünglichen Funktionen des Kartenprogramms wird NetCents sein Programm auch in Google Pay und Apple Pay integrieren, sodass die Nutzer ihre Kryptowährungs-Visakarte von NetCents in ihre Google Pay- und Apple Pay-Wallets einzubinden. Damit werden sie die virtuelle Karte in Einzelhandelsgeschäften zur Zahlung verwenden können.

Das Unternehmen hat bestimmten leitenden Angestellten, Board-Mitgliedern, Mitarbeitern und Beratern des Unternehmens insgesamt 2 Millionen Aktienoptionen gewährt. Die Aktienoptionen können bis zum 22. Oktober 2021 zum Preis von je 0,98 Dollar ausgeübt und gegen eine Stammaktie des Unternehmens eingelöst werden. Die Aktienoptionen werden sofort zugeteilt.

Über NetCents

NetCents Technology Inc., das Transaktionszentrum für alle Kryptowährungszahlungen, stattet zukunftsorientierte Unternehmen mit der Technologie aus, um die Verarbeitung von Kryptowährungen nahtlos in ihr Zahlungsmodell zu integrieren, ohne dabei dem Risiko oder der Volatilität des Kryptomarktes ausgesetzt zu sein. NetCents Technology ist als Money Services Business ("MSB") bei FINTRAC registriert.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.net-cents.com oder über den Anlegerservice: investors@net-cents.com.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, stellen Sie sicher, dem Telegrammkanal unter http://t.me/NetCents beizutreten.

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore"

Clayton Moore, CEO, Gründer & Director

NetCents Technology Inc.

1000 - 1021 West Hastings Street

Vancouver, BC, V6E 0C3

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als "zukunftsgerichtete Aussagen" gelten. Sämtliche in diese Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie "erwartet", "plant", "antizipiert", "glaubt", "schätzt", "prognostiziert", "potentiell" und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten "werden", "würden", "könnten" oder "sollten". Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Handlungen der Regulierungsbehörden, die Marktpreise und die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53952

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53952&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA64112G1054

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


20201023 2307
gord.jessop@net-cents.com
NetCents Technology Inc.


(END) Dow Jones Newswires

October 23, 2020 17:07 ET ( 21:07 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen