DAX®12.643,81+0,80%TecDAX®3.035,31-0,55%S&P 500 I3.462,37+0,23%Nasdaq 10011.662,91-0,02%
finanztreff.de

IRW-PRESS: Routemaster Capital Inc. : Routemaster -2-

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 7 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DJ IRW-PRESS: Routemaster Capital Inc. : Routemaster Capital unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb einer 49 %-Beteiligung an DeFi Holdings Inc., einem Veranlagungsspezialisten im dezentralen Finanzmarkt

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Toronto, Ontario, 6. Oktober 2020 - Routemaster Capital Inc. (das "Unternehmen" oder "Routemaster") (TSX: RM) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine verbindliche Absichtserklärung (Letter of Intent/"LOI") zum Erwerb einer Aktienbeteiligung von 49 % an der Firma DeFi Holdings Inc. (die "Übernahme") unterzeichnet hat.

Die LOI sieht vor, dass Routemaster und DeFi Holdings unverzüglich in Verhandlungen treten und eine finale Vereinbarung (die "finale Vereinbarung") abschließen, wobei auch alle anderen, für eine Formalisierung und Umsetzung der Übernahmebedingungen laut LOI erforderlichen Dokumente beizubringen sind.

Als Gegenleistung für die Übernahme wird Routemaster bei Abschluss 20.000.000 Stammaktien des Unternehmens zu einem vorab festgelegten Preis von 0,055 Dollar pro Aktie an die Aktionäre von Defi Holdings übergeben und erhält im Gegenzug 49 % der Stammaktien aus dem Aktienkapital von Defi Holdings. Weitere Informationen in Zusammenhang mit der Übernahme wird das Unternehmen in den nachfolgenden Pressemeldungen bekannt geben.

Der Abschluss der Übernahmetransaktion hängt vom Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen ab. Dazu zählen ohne Einschränkung die Aushandlung und Ausführung einer finalen Vereinbarung, die Zustimmung der Aktionäre und Vorstände des Unternehmens und von DeFi Holdings, soweit erforderlich, der Abschluss einer Due-Diligence-Prüfung und die Erfüllung aller in der finalen Vereinbarung festzulegenden Bedingungen (sofern nicht schriftlich darauf verzichtet wird).

DeFi Holdings ist ein Unternehmen, dessen Geschäftsschwerpunkt auf der Veranlagung, der Inkubation und der Verwaltung von Trading-Technologien in Zusammenhang mit dem wachstumsstarken dezentralen Finanzmarkt liegt. "Decentralized Finance" könnte als "nächste Welle der Finanzinnovation" in der Blockchain betrachtet werden. Dieser Begriff umfasst digitale Vermögenswerte, sogenannte "Smart Contracts" im Finanzwesen, Protokolle und dezentrale Anwendungen (DApps), die in Ethereum und anderen Blockchains zum Einsatz kommen. Einfach ausgedrückt, handelt es sich dabei um eine in die Blockchain integrierte Finanzsoftware. Das zentrale Verkaufsargument von "Decentralized Finance" besteht darin, dass Vermittler, die im herkömmlichen Finanzwesen im Rahmen von Finanztransaktionen zwischen zwei Vertragsparteien eine Art "Vertrauensposition" einnehmen (z.B. Banken und Broker), aus solchen Transaktionen ausgeklammert werden. Dank der dezentralen Finanzsoftware können Anwender ohne Einbindung von Vermittlern direkt in das Netzwerk einsteigen.

Ziel der Beteiligung ist es, den Aktionären von Routemaster den Zugang zum aufstrebenden dezentralen Finanzsektor zu ermöglichen. DeFi Holdings hat den Auftrag, Aktienbeteiligungen von führenden Firmen zu sichern, neue Unternehmen in der Branche zu gründen und als Betreiber einer Trading-Plattform für zugrundeliegende Veranlagungen in Kryptowährungen aufzutreten.

Wir sind begeistert, uns über die Beteiligung an DeFi Holdings auch einen Zugang zum wachstumsstarken dezentralen Finanzmarkt zu sichern", meint Daniyal Baizak, CEO von Routemaster. "Als börsennotierter Emittent von Veranlagungen bieten wir mit dieser strategischen Ausrichtung den Aktionären ein diversifiziertes Portfolio von Vermögenswerten im dezentralen Finanzsektor."

Der dezentrale Finanzmarkt leitet einen Paradigmenwandel bei den herkömmlichen Finanzderivaten ein und hat neue Finanzprodukte rund um das "Staking", die Ertragsbildung und die Dezentralisierung einer genehmigungslosen Finanzinfrastruktur in Verbindung mit digitalen Vermögenswerten geschaffen.

DeFi Holdings hat Wouter Witvoet, den Gründer und CEO der Firma SecFi Inc., als Investor und Berater ins Boot geholt. SecFi ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der besicherten Kreditvergabe, das bereits Mittel in Höhe von 550 Millionen Dollar aufbringen konnte und von führenden Venture-Capital-Firmen beim Aufbau einer Plattform für illiquide Privatunternehmen unterstützt wird. Wouter Witvoet meint dazu: "Alternative Veranlagungen breiten sich rasch auf weitere Bereiche aus; und wie wir in den drei Jahren des Aufbaus einer führenden Finanzplattform für Privatunternehmensaktien gelernt haben, kann ,Decentralized Finance' eine maßgebliche Rolle bei der Effizienzsteigerung dieses Marktes spielen."

Das andere Projekt im Portfolio ist eine Vereinbarung mit der Firma Paycase Financial, die sich schon früh am kanadischen Ökosystem für digitale Vermögenswerte beteiligt hat und hier eine Vorreiterrolle einnimmt. Das Team und die Tochtergesellschaften von Paycase Financial sind auf Markt- und Regulierungsinfrastrukturen spezialisiert. Ihre Kenntnisse konzentrieren sich auf dezentrale Finanztechnologien und die Fähigkeit, Produkte zu entwickeln, die für eine Vielzahl von Anwendern zugänglich sind. Paycase-CEO Joseph Weinberg erklärt: "In den letzten zehn Jahren haben wir uns darauf konzentriert, eine Infrastruktur für digitale Vermögenswerte aufzubauen, um ein besseres Dienstleistungsangebot auf globaler Ebene zu ermöglichen. ,Decentralized Finance' ist die nächste Generation von Finanzdienstleistungen. Sie bietet herkömmlichen Anlegern neue Chancen und eine Diversifizierung zum aktuellen globalen Finanzsystem. In einem globalen Umfeld, im dem negative Zinsen zur Realität werden, müssen wir sicherstellen, dass es Optionen für die Zukunft der Weltwirtschaft gibt."

Sunny Ray, Gründungsmitglied von Paycase, fügt hinzu: "Decentralized Finance beseitigt die Reibungspunkte in den Finanzsystemen, indem sie das Kontrahentenrisiko reduziert. Wir haben im Laufe des letzten Jahrzehnts zum Aufbau der Bitcoin- und Ethereum-Bewegung beigetragen." Und weiter: "Alleine in den letzten Jahren konnten wir beobachten, wie eine ganze Welle von innovativen Finanzdienstleistungen Eingang in die offenen Blockchains gefunden hat. Dazu zählen das Leihwesen, die automatisierte Beratung (Robo-Advice), der automatisierte Geldwechsel, die Liquiditätsversorgung, Versicherungsverträge, Derivate, Oracle-Dienste und vieles mehr. Wir können allmählich eine Demokratisierung des übrigen Finanzsystems beobachten; durch die Nutzung dieser ,Basisschichten' wird ein gerechteres System für den Durchschnittsbürger und den Anleger auf globaler Ebene möglich."

DeFi Holdings freut sich sehr auf die Partnerschaft mit Routemaster und auf die gemeinsame Entwicklung eines führenden Holdingunternehmens für Vermögenswerte im dezentralen Finanzmarkt. Wir hoffen, dass wir dieses Unternehmen zu einem der ersten diversifizierten Holdingunternehmen im dezentralen Finanzsektor des Börsenwesens ausbauen können", meint Olivier Roussy Newton, Gründer von DeFi Holdings Inc.

Über Routemaster Capital Inc.:

Routemaster Capital Inc. ist eine kanadische Investmentgesellschaft, deren Geschäftsziel es ist, einen Wert für die Aktionäre zu schaffen.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Daniyal Baizak

President und Chief Executive Officer

Tel: +1 (416) 861-1685

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen:

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten, sind jedoch nicht beschränkt auf Aussagen über den Erwerb einer Beteiligung an DeFi Holdings durch Routemaster, die Bedingungen einer solchen Transaktion, das Geschäft von DeFi Holdings, die Verfolgung von Investitionsmöglichkeiten durch Routemaster und die Vorzüge oder potenziellen Erträge solcher Investitionen. Im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Informationen durch die Verwendung von zukunftsgerichteter Begriffe wie "plant", "erwartet" oder "erwartet nicht", "erwartungsgemäß", "Budget", "geplant", "schätzt", "prognostiziert", "beabsichtigt", "rechnet mit" oder "rechnet nicht mit" oder "glaubt" bzw. Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden oder durch Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse "eintreten" oder "erreicht werden" "können", "könnten", "würden", "dürften" oder "werden". Zukunftsgerichteten Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistungen oder die Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von denjenigen abweichen, die durch solche zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Obwohl das Unternehmen sich bemüht hat, wichtige Faktoren zu aufzuzeigen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen Erwartungen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen können, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

October 06, 2020 08:47 ET ( 12:47 GMT)

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIESE PRESSEMELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR IHRE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53703

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53703&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA7792921016

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


20201006 1447
ryanp@fmfinancialgroup.com
416 861-5882
416 861-5882
Routemaster Capital Inc.


(END) Dow Jones Newswires

October 06, 2020 08:47 ET ( 12:47 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BTC/CHF
BTC/CHF - Performance (3 Monate) 11.692,9900 -2,05%
CHF -244,7100
Porträt - Chart
Nachrichten
10:09 MÄRKTE ASIEN/Börsenanleger vor Wochenende zurückhaltend LG DISPLAY CO.ADR SW 5000 5,90 +1,72%
09:41 MÄRKTE EUROPA/Quartalsberichte stützen Börsen Barclays plc 1,23 +5,99%
07:48 MORNING BRIEFING - USA/Asien DAX ® 12.643,81 +0,80%
Weitere Wertpapiere...
BTC/EUR 10.919,4800 -1,89%
EUR -210,5000
BTC/USD 12.924,7550 -1,75%
USD -230,2400
ROUTEMASTER CAPITAL 0,044 -12,75%
EUR -0,007

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Volkswirte gehen davon aus, dass die Inflation in Deutschland im nächsten Jahr wieder anzieht, wenn der Sondereffekt der Mehrwertsteuersenkung ausläuft. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen