DAX ®12.539,81-0,41%TecDAX ®2.635,96-1,11%Dow Jones24.676,94-0,29%NASDAQ 1006.770,20-0,92%
finanztreff.de

Ist die Tech-Branche zu heiß gelaufen?

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Heute Abend nach Börsenschluss eröffnet Netflix die Berichtssaison der US-Tech-Konzerne. Dann geht es Schlag auf Schlag: Am Dienstag folgt IBM mit seinen Quartalszahlen, am Donnerstag stellen Microsoft, Ebay und Paypal ihre Bilanzen vor, und in der kommenden Woche geben Alphabet (Google), Amazon, Intel und Tesla Einblick in ihre Bücher. Facebook und Apple stehen eine Woche später im Rampenlicht. Spätestens in zwei Wochen also wenn Apple am 1. August seine Zahlen vorgelegt hat, dürfte es Aufschluss über die Lage der Hightech-Branche geben. Mitte Juni hatte Goldman Sachs die Diskussion um die Bewertung von Tech-Aktien angefeuert. Risiken würden bei einigen Titeln wie zum Beispiel unterschätzt, warnten die "Goldmänner". Während im Dow-Jones-Index das durchschnittliche Kurs-Gewinn-Verhältnis bei 19 liegt, beträgt es im Nasdaq 33. Prompt rauschten die US-Technologie-Aktien nach unten. Manche sprachen schon von einem kleinen Ausverkauf. Doch die Panikmache war überzogen. Inzwischen haben sich...
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM7Q4J Apple WaveUnlimited S 197.0524 (DBK) 7,502
Werbung

Im Artikel erwähnt...

APPLE
APPLE - Performance (3 Monate) 140,43 -2,14%
EUR -3,07
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
11.04. RBC CAPITAL Positiv
28.03. RBC CAPITAL Positiv
28.03. GOLDMAN SACHS Neutral
Nachrichten
15:04 Burda-Manager: Datensammlungen im Netz sollten befristet werden
10:16 Apple will zurück an die Schulen
07:00 Apple meint es ernst mit KI — aber wird den Bereich wahrscheinlich nicht dominieren
Weitere Wertpapiere...
EBAY INC. DL-,001 33,43 -0,21%
EUR -0,07
IBM 119,47 -0,76%
EUR -0,91
NETFLIX INC. DL-,001 266,31 -1,42%
EUR -3,83
FACEBOOK INC.A DL-,000006 134,40 -0,61%
EUR -0,82
ALPHABET INC.CL C DL-,001 870,14 +0,43%
EUR +3,69
+ alle anzeigen
Werbung

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Entwurf des bayerischen Psychiatriegesetzes sieht vor, Patienten bei der Polizei zu melden und die Daten fünf Jahre zu speichern. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen