DAX ®12.285,59-0,44%TecDAX ®2.856,58+0,42%S&P FUTURE2.956,40+0,20%Nasdaq 100 Future7.775,25+0,31%
finanztreff.de

IT-Panne: Commerzbank hat Probleme bei Zahlungsaufträgen

| Quelle: dpa-afx topthem... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Quelle: dpa-AFX

Bei der Commerzbank sorgte eine IT-Panne für Unmut. Daueraufträge, Überweisungen und Lastschriften konnten nicht verarbeitet werden. Auch eine Online-Tochter war betroffen.

Frankfurt/Main (dpa) - Eine IT-Panne bei der Commerzbank hat auch am Dienstag für Ärger bei Kunden gesorgt. Sie machten ihrem Unmut unter anderem auf Twitter Luft.

Wegen einer technischen Störung konnten nach Angaben des Instituts am Montag von 00.00 Uhr bis 08.30 Uhr Daueraufträge, Überweisungen und Lastschriften nicht verarbeitet werden. Wie viele Kunden bei der Commerzbank und der Online-Tochter Comdirect betroffen waren, konnte ein Sprecher des Instituts am Dienstag in Frankfurt nicht sagen. Es handele sich um Konten mit der Ziffer «4» an der achten Stelle der IBAN-Nummer.

Zunächst nicht ausgeführte Zahlungsaufträge, die von einem Commerzbank-Konto abgehen sollten, hat die Bank mittlerweile weitgehend auf den Weg gebracht. Wer auf den Eingang von Geld wartet, sollte nach Angaben der Bank kontrollieren, ob die Zahlung eingegangen ist und sich gegebenenfalls mit dem Geschäftspartner oder dem Kundenberater in Verbindung setzen.

Gerade zum Monatsanfang werden besonders viele Daueraufträge ausgeführt und Lastschriften eingezogen. Die Commerzbank hat nach jüngsten Angaben in Deutschland gut 13 Millionen Privat- und Firmenkunden.

Technische Probleme bei Banken gibt es immer wieder. Bei der Commerzbank konnten sich zum Beispiel Ende August Kunden für etwa drei Stunden nicht beim Online-Banking und mobil auf der App anmelden, auch der Einsatz von Karten war damals eingeschränkt. Zuvor hatte es Probleme mit sogenannten Pfändungsschutzkonten bei der Commerzbank gegeben.

Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Rubrik: Topthemen Banken
18.06. Geldabheben am Bankschalter darf extra kosten
17.06. Weitere Razzia wegen «Cum-Ex»-Aktiendeals
17.06. Deutsche Bank will Milliarden-Werte in «Bad Bank» auslagern
Rubrik: Topthemen Börsen
21.06. Signale der Notenbanken öffnen dem Dax Weg nach oben
20.06. Bürochat-App Slack startet fulminant an der New Yorker Börse
20.06. Dax erreicht Jahreshoch - Aussicht auf billiges Geld treibt
Rubrik: Topthemen Finanzen
20.06. Umfrage: Deutsche Verbraucher denken wieder öfter ans Sparen
18.06. Verärgerte Aktionäre kritisieren Wirecard-Chefs
18.06. Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik
Rubrik: Topthemen Konjunktur
22.06. Volkswirte: «Wirtschaft läuft nur noch auf drei Zylindern»
20.06. Umfrage: Deutsche Verbraucher denken wieder öfter ans Sparen
19.06. Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik
Rubrik: Topthemen Unternehmen
20.06. Renault und Nissan arbeiten an Roboter-Fahrdiensten
18.06. Brasilianischer Skandalkonzern stellt Insolvenzantrag
17.06. Gewinnwarnung sorgt für Kummer bei Lufthansa-Aktionären
Rubrik: Topthemen Wirtschaft
10:29 Dax etwas schwächer - Gewinnwarnung von Daimler
09:51 Leben in Deutschland teurer als im EU-Schnitt
08:56 Reallöhne in Deutschland gestiegen
Rubrik: Topthemen Zentralbanken
21.06. Fed-Mitglied Kashkari will Zinssenkung um 0,5 Prozentpunkte
19.06. Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik
18.06. Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 26 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen