DAX®15.263,03+0,35%TecDAX®3.516,33+0,96%S&P 500 I4.145,36+0,45%Nasdaq 10013.803,91-1,31%
finanztreff.de

Juventus hält Anschluss im Titelrennen der italienischen Serie A

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
TURIN (dpa-AFX) - Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin ±0,000% hält Kontakt zu den Spitzenplätzen in der Serie A. Die Mannschaft um Superstar Cristiano Ronaldo siegte am Samstag gegen Lazio Rom 3:1 (1:1) und belegt mit 52 Punkten den dritten Platz hinter Inter Mailand (59) und dem AC Mailand (53). Matchwinner war der Spanier Alvaro Morata mit zwei Treffern (57. und 60.). Zuvor hatte Adrien Rabot (39.) die Gäste-Führung durch Joaquin Correa (14.) ausgeglichen.

Für Lazio, Achtelfinal-Gegner des FC Bayern in der Champions League, wird dagegen eine erneute Qualifikation für die Königsklasse immer unwahrscheinlicher. Mit 43 Zählern ist Rom nur Siebter. Am 17. März gastiert Lazio zum Rückspiel in München, das Hinspiel war bereits mit 1:4 gegen den Titelverteidiger verloren gegangen./tas/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie viele Limits legen Sie durchschnittlich für ein Wertpapier an?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen