DAX ®12.559,23+0,15%TecDAX ®2.640,18+0,62%Dow Jones24.462,94-0,82%NASDAQ 1006.667,75-1,58%
finanztreff.de

Kann Volkswagen 2018 die Dividende erhöhen?

| Quelle: Motley Fool | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

2017 war für Volkswagen (WKN:766400) ein verhältnismäßig ruhiges Jahr. Keine neuen Skandale, nur noch die weiteren Auswüchse der Dieselkrise belasteten das Ergebnis. Das allein kann schon als Erfolg gewertet werden, weil die Aufarbeitung enorme Ressourcen gebunden haben dürfte, die nun nach und nach wieder für das operative Geschäft verwendet werden können.

Für 2017 erwartet das Unternehmen bereits wieder ein Ergebnis in Milliardenhöhe. Die große Frage für die Aktionäre ist daher wohl, ob die Dividende von den guten Zahlen profitieren kann. Die wichtigsten Aspekte sind meiner Einschätzung nach der Gewinn je Aktie, die vorhandene Liquidität und die Ausschüttungsquote.
Gewinn nach Steuern deutlich gesteigert
Der wichtigste Aspekt davon ist die Gewinnentwicklung, denn ohne Gewinn gibt es auch keine Dividende, oder zumindest nur einen symbolischen Betrag von wenigen Cent je Aktie.

Hier gibt es aber erfreuliche Nachrichten, denn in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres (für das Gesamtjahr 2017 sind noch keine Zahlen bekannt) konnte der Gewinn nach Steuern gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 30 % auf 7,7 Milliarden Euro gesteigert werden. Je Aktie kommt man so auf einen Gewinn von 15,01 Euro und das nach nur neun Monaten. Es kann davon ausgegangen werden, dass in den letzten drei Monaten noch der eine…

http://www.fool.de/2018/01/14/kann-volkswagen-2018-die-dividende-erhoehen/?rss_use_excerpt=1
Werbung

Im Artikel erwähnt...

VOLKSWAGEN
VOLKSWAGEN - Performance (3 Monate) 168,40 -0,77%
EUR -1,30
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
11.04. BERNSTEIN RESEARCH Positiv
09.08. BERNSTEIN RESEARCH Neutral
10.05. HSBC Positiv
Nachrichten
12:42 VW holt Volvo-Manager als Vertriebsvorstand zu MAN Truck & Bus
06:31 PRESSESPIEGEL/Unternehmen
20.04. Deutsche Umwelthilfe klagt sich Akteneinsicht ein
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 17 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen