DAX ®13.003,70+0,09%TecDAX ®2.539,77+0,53%Dow Jones22.956,96+0,37%NASDAQ 1006.114,53+0,36%
finanztreff.de

Katalonien-Konflikt: Auch spanische Großbank La Caixa zieht weg

| Quelle: dpa-AFX
BARCELONA (dpa-AFX) - Nach der spanischen Banco Sabadell hat auch die Großbank La Caixa entschieden, ihren Hauptsitz aus Katalonien herauszuverlegen. Das Geldinstitut - der größte Geldgeber der Krisen-Region - werde von Barcelona nach Valencia umziehen, berichtete die Zeitung "El Mundo" am Abend. Zuvor hatte es geheißen, La Caixa habe im Zuge des Konflikts um die Unabhängigkeit entweder Mallorcas Hauptstadt Palma oder Valencia als neuen Standort im Visier.

Erst am Nachmittag hatte die spanische Regierung entschieden, Unternehmen und Banken einen Abzug aus der Konfliktregion zu erleichtern. Sie verabschiedete ein Dekret, wonach eine entsprechende Entscheidung des Aufsichtsrats ausreicht. Eine Gesellschafterversammlung muss nicht mehr einberufen werden./cfn/DP/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Vier Gewinneraktien der
Autorevolution:

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche vier Aktien durch autonomes Fahren und Elektromobilität auf der Gewinnerseite stehen könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 42 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen