DAX®11.560,51-4,17%TecDAX®2.829,31-2,92%Dow Jones 3026.519,95-3,43%Nasdaq 10011.142,76-3,93%
finanztreff.de

Khedira will bei Juventus bleiben - keine Vertragsauflösung

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
TURIN (dpa-AFX) - 2014er-Weltmeister Sami Khedira bleibt offenbar beim italienischen Fußball-Meister Juventus Turin +0,816%. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, soll der Mittelfeldspieler eine vorzeitige Vertragsauflösung samt Abfindung abgelehnt haben. Es sei gut möglich, dass Khedira noch mindestens bis Januar beim Rekordmeister bleibe.

Khedira spielt in den Planungen des neuen Trainers Andrea Pirlo keine große Rolle mehr. In den ersten beiden Liga-Spielen stand der 33-Jährige nicht im Juventus-Kader. Schon in der abgelaufenen Saison hatte Khedira aufgrund zweier schwerer Verletzungen nur 18 Spiele bestreiten können. Für den Wiederbeginn der Champions League im August war er gar nicht gemeldet worden.

Khedira ist seit 2015 bei Juventus und hat einen Vertrag bis 2021./tas/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass sich der SAP-Kurs nach dem Kursrutsch von gestern bis Ende des Jahres wieder erholen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen