DAX®15.247,87+0,25%TecDAX®3.510,32+0,79%S&P 500 I4.144,99+0,44%Nasdaq 10013.803,91-1,31%
finanztreff.de

Kion erreicht 2020 eigene Ziele und will höhere Dividende zahlen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der Gabelstaplerhersteller Kion hat im vergangenen Jahr seine selbst gesteckten Ziele erreicht. Aufgrund der Corona-Krise halbierte sich das Konzernergebnis zwar, blieb aber deutlich positiv. Die Aktionäre sollen eine deutlich höhere Dividende bekommen. Im laufenden Jahr rechnet der MDAX-Konzern mit spürbar steigenden Erlösen und Erträgen.

Wie die Kion Group AG mitteilte, war der Auftragseingang mit 9,44 Milliarden Euro (plus 3,6 Prozent) der höchste der Unternehmensgeschichte. Die Umsatzerlöse verringerten sich um 5,3 Prozent auf 8,342 Milliarden Euro. Das starke Umsatzplus im Segment Supply Chain Solutions konnte den deutlichen Rückgang im Segment Industrial Trucks & Services teilweise kompensieren.

Das bereinigte EBIT sackte auf 546,9 Millionen Euro von 850,5 Millionen im Jahr 2019 ab. Der Konzerngewinn brach um 52,6 Prozent auf knapp 212 Millionen Euro ein. Darin sind den Angaben zufolge Aufwendungen für Personalmaßnahmen im Zuge des Kapazitäts- und Strukturprogramms in Höhe von 45,8 Millionen Euro enthalten.

Kion selbst hatte sich für das Jahr 2020 einen Auftragseingang von 8,9 bis 9,6 Milliarden zum Ziel gesetzt, und beim Umsatz 7,85 bis 8,45 Milliarden Euro angepeilt. Beim bereinigten Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) hatte Kion 465 bis 545 Millionen Euro veranschlagt.

Der Hauptversammlung am 11. Mai soll eine Dividende von 0,41 (Vorjahr: 0,04) Euro je Aktie vorgeschlagen werden. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von rund 25 Prozent.

Für das laufende Jahr plant Kion mit einem Auftragseingang zwischen 9,7 und 10,4 Milliarden Euro. Der Konzernumsatz soll auf 9,15 bis 9,75 Milliarden Euro steigen. Das bereinigte EBIT sieht Kion bei 720 bis 800 Millionen Euro.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/brb/jhe

END) Dow Jones Newswires

March 02, 2021 01:40 ET ( 06:40 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie viele Limits legen Sie durchschnittlich für ein Wertpapier an?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen