DAX ®12.938,01+0,64%TecDAX ®2.824,17+0,84%Dow Jones24.753,09-0,24%NASDAQ 1006.960,92+0,16%
finanztreff.de

Klöckner für stärkere Bienenschutz-Forschung

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) wirbt für eine bessere Förderung des Bienenschutzes in der künftigen EU-Agrarfinanzierung nach 2020. Um sich gemeinsam dafür einzusetzen, vereinbarte sie am Donnerstag mit ihrem slowenischen Kollegen Dejan Zidan eine "Bienen-Allianz". Beide Länder wollen demnach auch bei der Forschungsförderung direkt enger zusammenarbeiten. Slowenien engagiert sich stark im Bienenschutz.

Für die Allianz will Klöckner noch weitere Partner. Sie rief Behörden in Bund, Ländern und Kommunen auf, Dächer und andere Flächen mit Pflanzen als "Bienenfutter" zu begrünen. Im Hof des Ministeriums wurden zwei Bienenstöcke aufgestellt./sam/DP/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Vier Börsenneulinge, die man im Auge
behalten sollte.

In der neuen TrendScout-Folge des Anlegermagazins blicken wir auf spannende Börsenneulinge, die das Zeug dazu haben, sich in 2018 und darüber hinaus als Topperformer herauszustellen.

Mehr erfahren >>>
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 22 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen