DAX ®12.733,45+1,64%TecDAX ®3.041,57+1,27%Dow Jones26.287,03+1,78%NASDAQ 10010.604,06+2,53%
finanztreff.de

Koalition einigt sich auf Steinkohle-Entschädigung

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Der Weg für die Entscheidung des Bundestags über den Ausstieg Deutschlands aus der Kohleverstromung ist frei. Union und SPD haben sich am Abend in Berlin nach langen Verhandlungen auf Entschädigungen für Betreiber von Steinkohle-Kraftwerken geeinigt. "Mit einem neuen Programm für erneuerbare Wärme und einem Umrüstprogramm für hocheffiziente Kraftwerke setzen wir neue Anreize für den Wechsel von Kohle hin zu klimafreundlichen, erneuerbaren Technologien", erklärten die wirtschaftspolitischen Sprecher der beiden Fraktionen, Joachim Pfeiffer (CDU) und Bernd Westphal (SPD), gegenüber Dow Jones Newswires.

Insbesondere jüngere Kraftwerke bekämen damit eine Perspektive für die zukünftige Energieversorgung, so die Verhandlungsführer. Auch soll es bessere Rahmenbedingungen für die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) geben.

Die Steinkohle-Betreiber hatten den Entwurf Kohleausstiegsgesetz scharf kritisiert, weil sie damit nicht wie die Braunkohlekonzerne Leag und RWE auf Milliarden-Entschädigungen bei den geplanten Auktionen setzen konnten. Am Freitag berät der Bundestag über den Kohleausstieg bis 2038 sowie über die 40 Milliarden Euro, die als Strukturhilfen an die betroffenen Regionen fließen sollen.

Kontakt zur Autorin: petra.sorge@wsj.com

DJG/pso/mgo

END) Dow Jones Newswires

June 29, 2020 23:59 ET ( 03:59 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
22:13 MÄRKTE USA/Wall Street von Konjunkturoptimismus getrieben
22:07 IRW-PRESS: DRONE DELIVERY CANADA CORP: Drone Delivery Canada schließt Phase 2 seines Projekts AED on the Fly" erfolgreich ab DRONE DELIV.CANADA CORP. 0,595 -0,502%
21:29 DGAP-PVR: ADO Properties S.A.: Veröffentlichung -2- ADO PROPERTIES S.A. NPV 23,34 -9,53%
21:29 DGAP-PVR: ADO Properties S.A.: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ADO PROPERTIES S.A. NPV 23,34 -9,53%
21:29 DGAP-PVR: ADO Properties S.A.: Release according -2- ADO PROPERTIES S.A. NPV 23,34 -9,53%
21:29 DGAP-PVR: ADO Properties S.A.: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG the German Securities Trading Act with the objective of Europe-wide distribution ADO PROPERTIES S.A. NPV 23,34 -9,53%
21:15 PATRIMOINE ET COMMERCE: BILAN SEMESTRIEL DU -2- PATRIMOINE ET COMM 14,00 -2,78%
21:15 PATRIMOINE ET COMMERCE: BILAN SEMESTRIEL DU CONTRAT DE LIQUIDITÉ DE LA SOCIÉTÉ AU 30 JUIN 2020 PATRIMOINE ET COMM 14,00 -2,78%
20:28 Heidelbergcement schreibt wegen Corona-Pandemie 3,4 Mrd Euro ab HEID. CEMENT 46,45 -3,79%
19:59 DGAP-Adhoc: HeidelbergCement AG: Neubewertung des Vermögensportfolios bei HeidelbergCement HEID. CEMENT 46,45 -3,79%
Rubrik: Finanzmarkt
22:23 Aktien New York Schluss: Dow erobert 26 000 Punkte zurück Dow Jones Industrial Average ( 26.287,03 +1,78%
22:16 ROUNDUP 3: Gericht hebt Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh auf
22:15 Top-Experte Fauci warnt: Corona-Situation in den USA 'nicht gut'
22:08 IRW-News: DRONE DELIVERY CANADA CORP: Drone Delivery Canada schließt Phase 2 seines Projekts AED on the Fly erfolgreich ab DRONE DELIV.CANADA CORP. 0,595 -0,502%
21:47 WDH/WOCHENVORSCHAU: Termine bis 20. Juli 2020
21:46 WDH/TAGESVORSCHAU: Termine am 07. Juli 2020
21:44 US-Anleihen im Minus
21:42 ROUNDUP/Kreise: Talanx-Aktionär will Anteilspaket auf den Markt werfen TALANX AG NA O.N. 33,86 -0,53%
21:31 ROUNDUP 2: HeidelbergCement muss Milliarden abschreiben - Aktie stürzt ab HEID. CEMENT 46,45 -3,79%
21:29 DGAP-Stimmrechte: ADO Properties S.A. (deutsch) ADO PROPERTIES S.A. NPV 23,34 -9,53%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 28- stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen