DAX ®10.826,35+1,92%TecDAX ®2.535,77+2,20%S&P FUTURE2.660,80+0,67%Nasdaq 100 Future6.767,75+1,02%
finanztreff.de

KORREKTUR: Audi steigert operatives Ergebnis leicht

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
(Im 3. Satz wurde richtig gestellt, dass Audi 400 Millionen Euro für die Abgasaffäre zahlen musste)

BERLIN (dpa-AFX) - Die VW -Nobeltochter Audi hat 2017 ihr Ergebnis im laufenden Geschäft leicht gesteigert. Das um Sonderkosten für die Dieselaffäre bereinigte operative Ergebnis kletterte auf rund 5,1 Milliarden Euro - nach 4,8 Milliarden Euro ein Jahr zuvor, wie Volkswagen am Dienstag in Berlin mitteilte. Für die Folgen der Abgasaffäre musste Audi noch rund 400 Millionen Euro berappen. Ein Jahr zuvor waren es noch 1,8 Milliarden Euro. Der Umsatz der Marke mit den Ringen erhöhte sich im Jahresvergleich um 0,8 Milliarden Euro auf 60,1 Milliarden Euro./tst/DP/jha


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS9SLL Volkswagen Vz. Wave L 125 2019/06 (DBK) 8,340
DS43T3 Volkswagen Vz. Wave S 160 2018/12 (DBK) 8,150
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Black Pearl Digital AG: Investieren in die Blockchain war nie einfacher – jetzt zeichnen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Premierministerin Theresa May verschiebt die Abstimmung über das Brexit-Abkommen. Wackelt das Brexit-Votum?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen