DAX ®13.209,06+0,22%TecDAX ®2.991,74+0,49%Dow Jones27.870,39+0,32%NASDAQ 1008.293,24+0,43%
finanztreff.de

Lanxess holt CDU-Bundesgeschäftsführer in die politische Kommunikation

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der Spezialchemiekonzern Lanxess verstärkt seine politische Kommunikation. Wie das MDAX-Unternehmen mitteilte, wird der derzeitige Bundesgeschäftsführer der CDU Deutschlands, Staatssekretär a.D. Klaus Schüler, Bevollmächtigter des Vorstandes für nationale und internationale Politikbeziehungen.

Ich freue mich, dass wir mit Klaus Schüler einen exzellenten Kenner der deutschen und internationalen Politik für Lanxess gewinnen konnten", sagte Lanxess-Vorstandschef Matthias Zachert laut Mitteilung. "Seine Expertise und langjährige Erfahrung werden uns dabei helfen, den Dialog mit den politischen Entscheidungsträgern in unserem Heimatmarkt Deutschland und in unseren weltweiten Schlüsselregionen zu vertiefen."

Schüler, zwischenzeitlich Staatssekretär in Schleswig-Holstein, ist seit 2007 Bundesgeschäftsführer der CDU.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/sha

END) Dow Jones Newswires

May 13, 2019 07:58 ET ( 11:58 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DX26BW Lanxess WaveUnlimited S 71.3562 (DBK) 7,360
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen