DAX ®12.747,96+0,91%TecDAX ®2.835,99+2,07%Dow Jones26.827,64+0,21%NASDAQ 1007.940,33+0,91%
finanztreff.de

LBBW stockt Zahl der Filialen mit Personal wieder auf

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
STUTTGART (dpa-AFX) - Die Landesbank Baden-Württemberg baut die Zahl der permanent besetzten Filialen in ihrem Privatkundengeschäft wieder aus. Dafür sollen in zwei Jahren 125 neue Stellen geschaffen werden, wie das Institut am Dienstag mitteilte. Das Konzept mit sogenannten Beratungscentern, in denen Kunden sich nur mit Termin von einem Mitarbeiter beraten lassen können, hat sich offenbar nicht bewährt.

Diese Beratungscenter hatte die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) - wie die Privatkundensparte der LBBW heißt - 2015 eingeführt. Die Zahl der Filialen wurde dafür mehr als halbiert, die der reinen Selbstbedienungsstandorte mit Automaten ausgebaut. Zuletzt hatte die BW-Bank noch 76 volle Filialen, 56 Beratungscenter und 87 SB-Standorte. 2021 sollen es rund 100 Filialen und 120 SB-Standorte sein. Die Kosten belaufen sich auf rund zehn Millionen Euro.

2015 hatte die BW-Bank 168 Filialen und 60 SB-Standorte. Auch die Zahl der Beschäftigten reicht mit den neuen Stellen nicht an die Ursprungszahl heran. Von den ursprünglich 14 000 Stellen sind auch nach dem Aufbau nur 12 000 übrig.

Trotzdem begrüßte der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) den Umbau: "Die Bank hat ihr Konzept aus dem Jahr 2015 korrigiert und auf die Wünsche ihrer Kunden nach mehr Service in den Filialen reagiert", sagte er. Die BW-Bank hat Standorte in ganz Baden-Württemberg. Ein Drittel der Filialen (33) und mehr als die Hälfte der SB-Standorte (68) finden sich aber künftig in der Landeshauptstadt, wo die BW-Bank die Funktion einer Sparkasse übernimmt./ang/DP/stw


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen