DAX ®12.374,66+0,19%TecDAX ®2.854,59+1,67%Dow Jones26.546,74-0,06%NASDAQ 1007.557,48+0,12%
finanztreff.de

Linde verhandelt mit Messer und CVC über Teile des US-Geschäfts

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die beiden Gasehersteller Linde und Praxair verhandeln mit einer Gruppe, bestehend aus der hessischen Messer Group und von CVC beratenen Fonds, über den Verkauf eines Großteils des Linde-Gasegeschäfts in Nordamerika. Gegenstand der fortgeschrittenen Gespräche seien auch einzelne Teile von Linde und Praxair in Südamerika, teilte Linde am Donnerstag mit. Die geplante Veräußerung halten Linde und Praxair für nötig, damit die Wettbewerbsbehörden ihre geplante Fusion erlauben.

Erst in der vergangenen Woche hatte Linde mitgeteilt, dass Praxair sein europäischen Gasegeschäft für 5 Milliarden Euro an die japanische Taiyo Nippon Sanso Corp verkauft. Zugleich betonte Linde, dass die fusionsrechtliche Freigabe "voraussichtlich die Veräußerung von weiteren Geschäftsbereichen durch die Fusionspartner erfordern" werde.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/cbr/bam

END) Dow Jones Newswires

July 12, 2018 07:53 ET ( 11:53 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Laut einer Studie lernen Schüler das Schreiben am besten, wenn sie die klassische Fibel nutzen. Andere Lernmethoden, wie bspw. das Lesen durch Schreiben sind nicht so effektiv. Hätten Sie das auch erwartet?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen