DAX ®11.776,55+1,40%TecDAX ®2.678,41+3,48%Dow Jones25.696,29+1,77%NASDAQ 1007.241,18+2,44%
finanztreff.de

Linde: Wann läßt die Aktie die Korrektur hinter sich?

| Quelle: FINANZTRENDS | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktie von Linde konnte sich im Verlauf seit meiner letzten Betrachtung ein klein wenig stabilisieren. Signifikanten Einfluß auf das übergeordnete Korrektur-Szenario hatte diese Bewegung auf die Aktie bislang nicht, und meiner Einschätzung folgend wird sich zeitnah daran auch nicht viel ändern. Nach wie vor behält das damalige Szenario, wie es im mittleren Chart dargestellt ist, seine Gültigkeit. Demnach bildet sich ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Henrik Becker.

Werbung
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

LINDE AG O.N. Z.UMT.
LINDE AG O.N. Z.UMT. - Performance (3 Monate) 203,01 +0,65%
EUR +1,32
Porträt - Chart
Fundamentale Analysen Urteil
15:15 NORDLB Neutral
11:48 BAADER BANK Positiv
04.10. BERNSTEIN RESEARCH Negativ
Nachrichten
18:14 DAX auf Erholungskurs, Zahlenflut sorgt für Marktstabilisierung
15:15 dpa-AFX: ANALYSE-FLASH: NordLB belässt Linde z.U.e. auf 'Halten' - Ziel 198 Euro
15:15 dpa-AFX: NordLB belässt Linde z.U.e. auf 'Halten' - Ziel 198 Euro
Werbung

finanztrends

finanztrends „Finanztrends“ ist eine der größten vollkommen unabhängigen Finanzredaktionen Europas. Täglich erscheinen zwischen 70 und 250 unterschiedliche neue Unternehmensanalysen von 27 Redakteuren, die das Geschehen rund um die in Europa relevanten Aktien im Wortsinn nach allen Regeln der Kunst beleuchten und besondere Aspekte für die Bewertung und Entwicklung der Unternehmen herausstellen. Die Analysen der Experten folgen keinen Vorgaben Dritter und garantieren objektiv nachvollziehbare Studienergebnisse. Weitere Informationen: www.finanztrends.info.

» Alle News von finanztrends

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Justizministerin Barley will Unternehmen, die kriminelles Verhalten ihrer Mitarbeiter fördern, mit hohen Bußgeldern bestrafen. Derzeit sieht die Rechtslage nur eine Bestrafung von inidviduellem Fehlverhalten vor. Glauben Sie, dass das Wirkung zeigen könnte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen