DAX ®13.282,72+0,46%TecDAX ®3.049,40+0,31%S&P FUTURE3.175,20+0,01%Nasdaq 100 Future8.523,50+0,38%
finanztreff.de

MÄRKTE ASIEN/Sydney freundlich, Hongkong leichter - Chipaktien gesucht

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Steffen Gosenheimer

TOKIO (Dow Jones)Eine klare Tagestendenz ist auch am Freitag an den Börsen in Ostasien und Australien nicht auszumachen. Vom US-chinesischen Handelsstreit kommen keine frischen Impulse, so dass die Quartalsberichtssaison die Kurse bei Einzelwerten macht.

Einem moderaten Plus von 0,7 Prozent in Sydney steht ein Minus von 0,4 Prozent in Hongkong gegenüber, in Tokio, Seoul und Schanghai zeigen sich die Indizes dagegen kaum bewegt.

Der Nikkei-Index liegt nach einem etwas freundlicheren Start mit 22.743 Punkten inzwischen wieder auf dem Niveau vom Vortag. Händler begründen die verlorengegangenen Gewinne mit dem Rücktritt des Wirtschaftsministers. Er war nach nur einem Monat im Amt wegen umstrittener Zahlungen an Wahlhelfer ins Kreuzfeuer geraten.

An den chinesischen Börsen rückt derweil die in der kommenden Woche stattfindende vierte Plenarsitzung des 19. Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas immer stärker in den Fokus. Sie dürfte den Rahmen für die weitere Richtung der Politik vorgeben, mutmaßlich auch für Hongkong, wo es seit Monaten zu Protesten für mehr Demokratie kommt.


Posco deutlich im Minus

Posco sacken in Seoul um über 4 Prozent ab auf 213.000 Won, nachdem die Aktie am Vortag auf die Vorlage der Quartalszahlen des Stahlunternehmens zunächst kaum reagiert hatte. Die Ergebnisse seien zwar solide ausgefallen, die niedrigen Stahlpreise blieben aber ein Problem für Posco, so die Analysten von Daiwa. Unter anderem als Folge des US-chinesischen Handelsstreits war der Posco-Gewinn um gut die Hälfte zurückgegangen. Daiwa bestätigt dennoch seine Kaufempfehlung für die Aktie und nennt als Kursziel 250.000 Won.

LG Chem gewinnen 1,5 Prozent, gestützt von einem besser als erwartet ausgefallenen Ausblick. Der im dritten Quartal gesunkene Gewinn tritt dagegen in den Hintergrund. Der Kurs des Logistikers Hyundai Glovis verbessert sich nach positiv aufgenommenen Geschäftszahlen um 2,7 Prozent.


Intel-Ergebnis sorgt für Kauflaune bei Chipaktien

Aufwärts geht es in der Region mit Aktien aus dem Chipsektor. Hier inspirieren gut ausgefallene Zahlen von Intel zu Käufen. Tokyo Electron und Advantest legen um je gut 2 Prozent zu. Samsung Electronics kommen um 0,4 Prozent voran. SK Hynix verteuern sich um 2,9 Prozent auf 82.300 Won, auch nachdem Nomura das Kursziel für die Chipaktie nach der Vorlage der Quartalszahlen im vorherigen Wochenverlauf von 96.000 auf 110.000 Won angehoben hat.

Positiv äußern sich die Analysten von Daiwa in einer Ersteinstufung zu China Vanke. Mit der Fähigkeit, Wachstum und Profitabilität in Einklang zu bringen, steche China Vanke unter den chinesischen Immobilien-Unternehmen heraus. Daiwa bewertet die Aktie mit "Outperform". Der Kurs legt um ein halbes Prozent zu.



Index (Börse) zuletzt +/- % % YTD Ende
S&P/ASX 200 (Sydney) 6.735,40 +0,62% +19,29% 08:00
Nikkei-225 (Tokio) 22.757,54 +0,03% +13,67% 08:00
Kospi (Seoul) 2.086,84 +0,06% +2,24% 08:00
Schanghai-Comp. 2.940,61 -0,01% +17,91% 09:00
Hang-Seng (Hongk.) 26.678,92 -0,44% +2,66% 10:00
Straits-Times (Sing.) 3.183,49 +0,46% +2,46% 11:00
KLCI (Malaysia) 1.569,73 -0,09% -7,07% 11:00

DEVISEN zuletzt +/- % 00:00 Do, 9:27 % YTD
EUR/USD 1,1102 -0,0% 1,1106 1,1140 -3,2%
EUR/JPY 120,62 -0,0% 120,65 121,03 -4,1%
EUR/GBP 0,8645 +0,0% 0,8644 0,8614 -3,9%
GBP/USD 1,2842 -0,0% 1,2847 1,2932 +0,8%
USD/JPY 108,64 +0,0% 108,63 108,66 -1,0%
USD/KRW 1173,56 -0,1% 1174,39 1172,46 +5,3%
USD/CNY 7,0729 +0,1% 7,0690 7,0670 +2,8%
USD/CNH 7,0703 -0,0% 7,0715 7,0647 +2,9%
USD/HKD 7,8378 -0,0% 7,8385 7,8386 +0,1%
AUD/USD 0,6819 +0,0% 0,6818 0,6843 -3,2%
NZD/USD 0,6369 -0,2% 0,6383 0,6405 -5,1%
Bitcoin
BTC/USD 7.430,76 -0,1% 7.438,26 7.403,51 +99,8%

ROHÖL zuletzt VT-Settl. +/- % +/- USD % YTD
WTI/Nymex 55,95 56,23 -0,5% -0,28 +15,7%
Brent/ICE 61,39 61,67 -0,5% -0,28 +10,7%

METALLE zuletzt Vortag +/- % +/- USD % YTD
Gold (Spot) 1.503,02 1.504,80 -0,1% -1,79 +17,2%
Silber (Spot) 17,85 17,81 +0,2% +0,04 +15,2%
Platin (Spot) 926,47 924,00 +0,3% +2,47 +16,3%
Kupfer-Future 2,66 2,67 -0,3% -0,01 +0,6%


Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/gos/ros

END) Dow Jones Newswires

October 25, 2019 00:48 ET ( 04:48 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

ADVANTEST CORP.
ADVANTEST CORP. - Performance (3 Monate) 46,20 +2,67%
EUR +1,20
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Nachrichten
27.11. MÄRKTE ASIEN/Anleger setzen weiter auf Einigung im Handelskonflikt ADVANTEST CORP. 46,20 +2,67%
27.11. MÄRKTE ASIEN/Weiter aufwärts ADVANTEST CORP. 46,20 +2,67%
18.11. MÄRKTE ASIEN/Leitzinssenkung in China und Dow-Höhenflug stützen Aktien GEELY AUTO. HLDGS HD-,02 1,77 -0,83%
Weitere Wertpapiere...
SAMS.EL.0,5SP.GDRS144A/95 1.043,00 +3,68%
EUR +37,00
POSCO SP.ADR 1/4/SW 5000 43,60 +5,83%
EUR +2,40
TOKYO ELECTRON LTD 189,00 +1,61%
EUR +3,00
SET 50 Thailand Stock Exchange Index -- --
-- --
HSI 27.491,60 +0,78%
PKT +211,90
LG Chem. New -- --
-- --
Samsung Electronics Co. Ltd. -- --
KRW --
Bombay BSE 41.009,71 +1,05%
PKT +428,00
Kuala Lumpur Composite Index -- --
PKT --
Straits Times Index -- --
PKT --
BTC/CHF 7.055,0000 -1,11%
CHF -78,9900
BTC/EUR 6.441,3750 -0,88%
EUR -57,3650
BTC/USD 7.235,5050 +0,69%
USD +49,7500
S&P ASX 200 Index -- --
PKT --
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen