DAX®13.786,29-0,67%TecDAX®3.346,40-0,65%Dow Jones 3030.932,37-1,50%Nasdaq 10012.909,44+0,63%
finanztreff.de

MÄRKTE EUROPA/Abwartender Handel - Evotec und Varta sehr fest und volatil

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die europäischen Aktienmärkte sind am Mittwoch etwas leichter in den Handel gestartet. Der DAX liegt 0,3 Prozent zurück bei 13.830 Punkten, der Euro-Stoxx-50 verliert 0,2 Prozent auf 3.586 Punkte. Für die Einzelwerte liefert die an Fahrt aufnehmende Berichtssaison Impulse.

Der wichtigste Termin des Tages, die Entscheidung der US-Notenbank (Fed), findet erst nach Handelsschluss in Europa statt. Weil laut Marktteilnehmern mit unveränderten Leitzinsen gerechnet wird, steht die Rede von Fed-Chef Jerome Powell im Blick. Da sich unter der neuen Regierung von Präsident Joe Biden ein großes Konjunkturpaket abzeichnet, können die US-Währungshüter zunächst untätig bleiben und zunächst die Wirkung ihrer bereits erfolgten Lockerung beobachten. Die zuletzt aufgekommene Debatte über ein Abschmelzen der Anleihenkäufe ("Tapering") hatte Powell zuletzt als "viel zu verfrüht" abgetan.

Für einen Stimmungsdämpfer sorgt das GfK-Konsumklima. Es ist für Februar auf -15,6 Punkte abgesackt. Das sind 8,1 Punkte weniger als im Januar mit revidiert -7,5 Punkten. Von Dow Jones Newswires befragte Ökonomen hatten lediglich einen Rückgang auf -7,8 Zähler vorhergesagt.


Evotec mit Kurssprung von 30 Prozent gestartet

Im MDAX ist die Aktie von Evotec zum Start um 30 Prozent nach oben geschossen und danach rasch wieder deutlich zurückgekommen. Zuletzt lag sie noch 10 Prozent im Plus, nachdem sie am Dienstag bereits um 10 Prozent zugelegt hatte. Wie bei einigen Werten in den USA derzeit werden dahinter sogenannte Short-Eindeckungen vermutet. Damit könnte es auch bei anderen Aktien, bei denen Anleger stark auf fallende Kurse positioniert sind, zu erhöhter Volatilität kommen. Unter anderem werden in diesem Zusammenhang auch Varta genannt, die ebenfalls rund 10 Prozent höher liegen.

Evotec hatte am Morgen außerdem mitgeteilt, über eine Tochter einen Auftrag in den USA im Zusammenhang mit der Prävention und Behandlung von Covid-19 an Land gezogen zu haben im Volumen von 28,6 Millionen Dollar.

Für Siemens Healthineers geht es um 2,7 Prozent nach oben. Positiv kommt an, dass der Medizintechnikkonzern besser als erwartet durch sein erstes Geschäftsquartal gekommen ist und mit einem höheren Umsatz mit Corona-Tests im Geschäftsjahr rechnet. Den Ausblick auf das vergleichbare Umsatzwachstum hat Healthineers auf 8 bis 12 von bisher 5 bis 8 Prozent angehoben, ebenfalls den Ergebnisausblick.

Der Laborausrüster Sartorius (plus 2 Prozent) rechnet nach einem starken Gesamtjahr mit weiteren Zuwächsen im neuen Jahr und hat zudem die Mittelfristziele erhöht. Der Göttinger Konzern will nun die Produktionskapazitäten noch einmal erweitern und bis 2025 den Konzernumsatz auf etwa 5 Milliarden Euro steigern. Bislang lag das Ziel bei rund 4 Milliarden Euro. Die operative Gewinnmarge soll auf rund 32 Prozent steigen. Hier lag das Ziel bisher bei rund 28 Prozent.

Für die Aktie der Software AG geht es dagegen um 0,8 Prozent nach unten. "Die Zahlen zum vierten Quartal sind gut, aber der Ausblick überzeugt nicht", so ein Aktienhändler.

Im SDAX liegen RTL nach Quartalszahlen im Plus, ebenso Envacis. Der Wind- und Solarparkbetreiber Encavis baut seine Beteiligung an einem Solarparkportfolio in den Niederlanden aus.


Autoaktien geben nach - GfK drückt

Autoaktien zeigen sich am Ende bei den Sektoren, ihr Subindex büßt 0,8 Prozent ein. Börsianer sehen dies im Zusammenhang mit dem Einbruch des GfK-Konsumklimas für Februar. "Die in den Autowerten eingerechneten Absätze lösen sich in Luft auf, wenn gleichzeitig die Sparneigung steigt und die Anschaffungsneigung und Einkommenserwartung sinken", so ein Händler. Die Gefahr bestehe, dass sich die Wirtschaftserholung erst ein Quartal später materialisiere, als bereits jetzt in den Kursen eingepreist.



Aktienindex zuletzt +/- % absolut +/- % YTD
Euro-Stoxx-50 3.585,33 -0,21 -7,50 0,91
Stoxx-50 3.194,46 0,06 1,92 2,77
DAX 13.814,57 -0,41 -56,42 0,70
MDAX 31.659,59 0,31 97,24 2,80
TecDAX 3.429,63 1,10 37,27 6,75
SDAX 15.348,79 -0,17 -25,82 3,96
FTSE 6.656,21 0,03 2,20 2,99
CAC 5.539,19 0,28 15,67 -0,22

Rentenmarkt zuletzt absolut +/- YTD
Dt. Zehnjahresrendite -0,53 0,00 -0,77
US-Zehnjahresrendite 1,04 0,00 -1,64

DEVISEN zuletzt +/- % Mi, 8:32 Di, 17:33 % YTD
EUR/USD 1,2147 -0,12% 1,2154 1,2161 -0,6%
EUR/JPY 125,99 -0,05% 126,03 126,07 -0,1%
EUR/CHF 1,0775 -0,11% 1,0779 1,0791 -0,3%
EUR/GBP 0,8847 -0,09% 0,8845 0,8856 -0,9%
USD/JPY 103,72 +0,08% 103,69 103,67 +0,4%
GBP/USD 1,3732 -0,02% 1,3741 1,3732 +0,5%
USD/CNH (Offshore) 6,4785 +0,06% 6,4766 6,4741 -0,4%
Bitcoin
BTC/USD 31.426,75 -3,89% 31.829,25 31.840,00 +8,2%

ROHOEL zuletzt VT-Settl. +/- % +/- USD % YTD
WTI/Nymex 53,03 52,61 +0,8% 0,42 +9,1%
Brent/ICE 56,39 55,91 +0,9% 0,48 +9,0%

METALLE zuletzt Vortag +/- % +/- USD % YTD
Gold (Spot) 1.846,32 1.851,16 -0,3% -4,84 -2,7%
Silber (Spot) 25,31 25,48 -0,7% -0,17 -4,1%
Platin (Spot) 1.094,75 1.104,08 -0,8% -9,33 +2,3%
Kupfer-Future 3,61 3,62 -0,2% -0,01 +2,6%


Kontakt zum Autor: thomas.leppert@wsj.com

DJG/thl/gos

END) Dow Jones Newswires

January 27, 2021 03:52 ET ( 08:52 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Evotec SE
Evotec SE - Performance (3 Monate) 32,21 +0,19%
EUR +0,06
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
04.02. BAADER BANK Positiv
03.02. WARBURG RESEARCH Positiv
28.01. RBC Neutral
Nachrichten
26.02. DGAP-NVR: Evotec SE: Release according to Article 41 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution Evotec SE 32,21 +0,19%
26.02. DGAP-NVR: Evotec SE: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Evotec SE 32,21 +0,19%
26.02. DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Evotec SE (deutsch) Evotec SE 32,21 +0,19%
Weitere Wertpapiere...
Sartorius AG Vz. 428,80 -0,46%
EUR -2,00
RTL Group S.A. 47,02 -0,59%
EUR -0,28
Encavis AG 17,94 +0,11%
EUR +0,02
Sartorius AG 398,00 -0,50%
EUR -2,00
L/E-DAX Index EUR (Total Return) 13.830,98 -0,08%
PKT -10,51
L/E-MDAX® Index EUR (Total Return) 31.345,44 -0,65%
PKT -205,94
L/E-SDAX® Index EUR (Total Return) 15.107,50 -1,23%
PKT -187,45
L/E-TecDAX® Index EUR (Total Return) 3.357,18 -0,18%
PKT -6,19
TecDAX® (Performance) 3.346,40 -0,65%
PKT -21,82
Prime All Share (Performance) 5.731,61 -0,83%
PKT -48,24
MDAX® (Performance) 31.270,86 -1,17%
PKT -370,00
DAX ® 13.786,29 -0,67%
PKT -93,04
HDAX ® (Performance) 7.683,51 -0,82%
PKT -63,86
F.A.Z. Index 2.456,09 -0,81%
PKT -20,05
CDAX® (Performance) 1.314,52 -0,78%
PKT -10,38
SDAX® (Performance) 15.109,96 -1,03%
PKT -157,04
EVOTEC SE ADR/2 O.N. 63,50 -3,45%
EUR -2,50
SOFTWARE AG SPONS.ADR 1/4 9,10 -2,26%
EUR -0,21
BTC/CHF 41.469,9200 -5,05%
CHF -2.207,0300
BTC/EUR 37.787,5600 -4,69%
EUR -1.859,3100
BTC/USD 45.632,2450 -5,19%
USD -2.495,7500
Software AG 36,82 -1,34%
EUR -0,50
Varta AG 115,50 +1,32%
EUR +1,50
Siemens Healthineers AG 46,04 +2,29%
EUR +1,03
+ alle anzeigen

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
26.02. IRW-PRESS: TAAT Lifestyle & Wellness Ltd.: TAATT -2- TAAT LIFESTYLE+WELLNESS 3,05 -3,48%
26.02. IRW-PRESS: TAAT Lifestyle & Wellness Ltd.: TAATT plant Expansion nach Kanada und geht Partnerschaft mit Life-Sciences-Unternehmen in British Columbia zur Entwicklung und zum Vertrieb von TAATT-Produkten ein TAAT LIFESTYLE+WELLNESS 3,05 -3,48%
26.02. IRW-PRESS: Christina Lake Cannabis Corp.: -2-
26.02. IRW-PRESS: Christina Lake Cannabis Corp.: Christina Lake Cannabis wird exklusiver Entwickler und Vertriebspartner von TAATT und Beyond TobaccoT in Kanada
26.02. DGAP-NVR: Diebold Nixdorf, Incorporated: Release according to Article 41 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution Diebold Nixdorf Inc. 12,46 -3,89%
Rubrik: Finanzmarkt
26.02. IRW-News: TAAT Lifestyle & Wellness Ltd.: TAAT plant Expansion nach Kanada und geht Partnerschaft mit Life-Sciences-Unternehmen in British Columbia zur Entwicklung und zum Vertrieb von TAAT-Produkten ein TAAT LIFESTYLE+WELLNESS 3,05 -3,48%
26.02. IRW-News: Christina Lake Cannabis Corp.: Christina Lake Cannabis wird exklusiver Entwickler und Vertriebspartner von TAAT und Beyond Tobacco in Kanada
26.02. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow sackt weiter ab - Tech-Werte erholen sich Dow Jones Industrial Average ( 30.932,37 -1,50%
26.02. DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Diebold Nixdorf, Incorporated (deutsch) Diebold Nixdorf Inc. 12,46 -3,89%
26.02. Tschechien schränkt Bewegungsfreiheit wegen Corona drastisch ein

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 09 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen