DAX ®13.077,72-0,28%TecDAX ®2.805,99+0,04%Dow Jones24.715,09+0,00%NASDAQ 1006.866,25-0,51%
finanztreff.de

Marke «Air Berlin» steht zum Verkauf

| Quelle: dpa-afx topthemen | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Quelle: dpa-AFX

Berlin (dpa) - Nach dem Flugbetrieb verkauft der Insolvenzverwalter nun auch die Marke «Air Berlin». Investoren können Angebote für rund 180 geschützte Begriffe und Wortmarken der insolventen Fluggesellschaft abgeben, darunter «LTU» und «airduesseldorf» sowie zahlreiche Internetadressen.

Insolvenzverwalter Lucas Flöther ließ an diesem Dienstag offen, welche Einnahmen er sich erhofft. Er sprach nur von substanziellen Erlösen zugunsten der Insolvenzmasse.

Die zweitgrößte Fluggesellschaft hatte im August Insolvenz angemeldet. Sie hatte nach mehreren Übernahmen - darunter die Fluggesellschaft LTU - über Jahre Verluste eingeflogen. Flugzeuge sowie Start- und Landerechte der Air Berlin sicherten sich unter anderem die Lufthansa, Easyjet und Niki Lauda.

Schlagworte:
, ,
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Vier Börsenneulinge, die man im Auge
behalten sollte.

In der neuen TrendScout-Folge des Anlegermagazins blicken wir auf spannende Börsenneulinge, die das Zeug dazu haben, sich in 2018 und darüber hinaus als Topperformer herauszustellen.

Mehr erfahren >>>
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 21 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen