DAX ®11.657,69+1,33%TecDAX ®3.109,38-2,04%Dow Jones25.548,27+2,21%NASDAQ 1009.442,05+0,55%
finanztreff.de

MARKET TALK/J&J setzt mit Morphosys-Wirkstoff 235 Mio Dollar um

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Johnson & Johnson verkauft das Mittel Tremfya gegen Schuppenflechte immer besser. Im zweiten Quartal setzte der Konzern weltweit 235 Millionen Dollar damit um, ein Zuwachs von fast 90 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, wie aus dem Quartalsabschluss hervorgeht.

Der entzündungshemmende Wirkstoff Guselkumab war mit Hilfe der Antikörpertechnologie von Morphosys entwickelt und von der J&J-Tochter Janssen zur Marktreife geführt worden. Morphosys ist mit Meilensteinzahlungen und Umsatzbeteiligungen am weltweiten Vertriebserfolg beteiligt.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/sha

END) Dow Jones Newswires

July 16, 2019 07:30 ET ( 11:30 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Nach Thüringen will nun auch Sachsen weg von landesweit geltenden Beschränkungen in der Coronakrise. Wie finden Sie die Entscheidung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen