DAX ®12.855,09-0,94%TecDAX ®2.800,64+0,16%Dow Jones24.811,76-0,30%NASDAQ 1006.949,70-0,06%
finanztreff.de

MARKT USA/Kleinere Gewinnmitnahmen an der Wall Street erwartet

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Nachdem die großen US-Aktienindizes am Dienstag auf Rekordhochs geschlossen haben, dürfte es am Mittwoch zu kleineren Gewinnmitnahmen an der Wall Street kommen. Der Future auf den S&P-500 deutet eine knapp behauptete Eröffnung am Kassamarkt an. Außer den Aktienkursen waren auch die Anleiherenditen und der Dollar gestiegen, befeuert von der Erleichterung darüber, dass Hurrikan "Irma" in Florida geringere Schäden angerichtet hat als befürchtet und der Konflikt mit Nordkorea nicht weiter eskaliert ist.

Nach der "Risk-on-Rally" zu Wochenbeginn stelle sich nun die Frage, ob speziell der Anstieg des Dollar nicht doch zum Verkauf genutzt werden solle, sagt Richard Perry, Analyst bei Hantec Markets. Es gebe Hinweise darauf, dass die Erholung der Anleiherenditen, die den Dollar mit nach oben gezogen habe, ins Stocken gerate, fügt er hinzu. Nach Meinung von Perry werden viele Anleger die Daten zu den US-Verbraucherpreisen am Donnerstag abwarten. Diese könnten den Ausschlag für die kurzfristige Entwicklung der Märkte geben.

Unter den Einzelwerten werden Apple vorbörslich 0,4 Prozent niedriger indiziert. Das Unternehmen hatte am Dienstag neue Produkte vorgestellt, darunter das iPhone X. Das neue Modell wird jedoch erst im November auf den Markt kommen, worüber viele Marktteilnehmer enttäuscht sind. Normalerweise bringt Apple neue iPhones noch im September und damit im letzten Monat seines Geschäftsjahrs heraus, was dem Ergebnis des Schlussquartals zusätzlichen Schub gibt. Dieser Effekt dürfte in diesem Jahr ausbleiben.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/cln/ros

END) Dow Jones Newswires

September 13, 2017 06:12 ET ( 10:12 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS1WVW Apple WaveXXL S 202.9 (DBK) 7,295
Werbung

Im Artikel erwähnt...

APPLE
APPLE - Performance (3 Monate) 159,81 -0,28%
EUR -0,45
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
03.05. DZ BANK Positiv
03.05. GOLDMAN SACHS Neutral
02.05. BERNSTEIN RESEARCH Neutral
Nachrichten
24.05. Apple-Aktie: Wie geht es hier weiter?
24.05. Apple-Aktie: So weit die Füße tragen!
24.05. Medien: Apple baut VW-Transporter zu selbstfahrenden Shuttles um
Weitere Wertpapiere...
Dow Jones 24.811,76 -0,30%
PKT -75,05
NASDAQ 100 6.949,70 -0,06%
PKT -3,93
S&P 500 I 2.728,98 +0,00%
PKT +0,06
NASDAQ COMP. 7.424,43 -0,02%
PKT -1,53
+ alle anzeigen
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Vier Börsenneulinge, die man im Auge
behalten sollte.

In der neuen TrendScout-Folge des Anlegermagazins blicken wir auf spannende Börsenneulinge, die das Zeug dazu haben, sich in 2018 und darüber hinaus als Topperformer herauszustellen.

Mehr erfahren >>>
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Ein Gericht hat entschieden, dass es für einen verpassten Flug wegen eines sehr verspäteten Zuges keine Entschädigung gibt. Der Reisende hat dafür zu sorgen, dass er mindestens drei Stunden von Abflug den Flughafen erreicht. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen