DAX®13.116,25-0,70%TecDAX®3.118,02+0,55%Dow Jones 3027.657,42-0,88%Nasdaq 10010.936,98-1,30%
finanztreff.de

MARKT USA/Vor Arbeitsmarktdaten wenig Bewegung an der Wall Street

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Nachdem die ADP-Arbeitsmarktdaten am Vortag eine herbe Enttäuschung geliefert haben, warten Anleger an der Wall Street am Donnerstag gespannt auf die wöchentlichen Daten zum US-Arbeitsmarkt. Diese werden noch vor der Startglocke veröffentlicht. Bis dahin dürfte nicht viel passieren. Der Aktienterminmarkt deutet aktuell auf eine kaum veränderte Handelseröffnung am Kassamarkt hin. Die schwache Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ist ein Alarmzeichen und signalisiert eher keine schnelle Konjunkturerholung. Die weiterhin sehr hohen Fallzahlen bei Neuinfektionen und regional wieder verschärfte Abriegelungsmaßnahmen in den USA bremsen die Einstellungsbereitschaft erkennbar.

Daher kommt der Verlängerung der Coronahilfen eine wichtige Bedeutung zu. Doch noch immer konnten sich Republikaner und Demokraten im Kongress nicht einigen. "Wird der Kongress so schnell wie möglich zu einer Verständigung finden? Ich glaube nicht, dass der Markt irgendeine Form von Enttäuschung in dieser Frage einpreist", warnt Chefstrategin Seema Shah von Principal Global Investors. Sollte auch nur ein Teil der veranschlagten Hilfe nicht zustandekommen, bestehe ein Risiko für die Erholungsrally am Aktienmarkt.

Unterdessen geht der US-chinesische Dauerzwist in eine weitere Runde: US-Außenminister Mike Pompeo forderte US-Firmen auf, ihre Apps und Anwendungen von Mobiltelefonen des chinesischen Herstellers Huawei fernzuhalten. Zudem sollten US-Unternehmen keine sensiblen Daten in Clouds und Datenzentren der chinesischen Anbieter Tencent, Alibaba und Baidu parken. Laut Händlern drücken die Spannungen beider Staaten zunehmend auf die Stimmung am Aktienmarkt.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/ros

END) Dow Jones Newswires

August 06, 2020 06:25 ET ( 10:25 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen