DAX ®9.632,52-3,68%TecDAX ®2.506,46-3,31%Dow Jones21.636,78-4,06%NASDAQ 1007.588,37-3,91%
finanztreff.de

MARKT USA/Wall Street vor Arbeitsmarktdaten im Minus gesehen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die extrem volatile Achterbahnfahrt an der Wall Street dürfte sich am Donnerstag fortsetzen. Der Aktienterminmarkt suggeriert einen schwachen Handelsbeginn am Kassamarkt. Das nachlassende Vertrauen in das Handel der Politik in der Coronavirus-Pandemie hat sich bereits am Vorabend an der Wall Street manifestiert, als die Kurse im späten Geschäft von ihren Tageshochs zurückkamen und die Indizes zum Teil sogar ins Minus drehten. Die Volatilität deute auf verunsicherte Investoren, die sich mit vielen widersprüchlichen Informationen auseinandersetzten, sagte Portfolioverwalter Vikas Pershad von M&G Investments. "Was wir sehen, ist eine sehr große Diskrepanz zwischen der gegenwärtigen Welt und der Zukunft, die die Märkte einpreisen."

Immerhin hat die US-Politik das billionenschwere Stimulipaket wenigstens auf den Weg gebracht. Der US-Senat hat das größte Rettungspaket der US-Geschichte beschlossen. Allerdings muss das Repräsentantenhaus noch zustimmen, was allerdings keine Hürde darstellen dürfte. Wie sehr das Paket gebraucht wird, dürften Anleger noch vor Handelsbeginn vor Augen geführt bekommen. Denn die wöchentlichen US-Arbeitsmarktdaten dürften eine Explosion der Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung zeigen angesichts der stark heruntergefahrenen Wirtschaftsaktivität.

Händler sprechen von einem "Lackmustest" für die Börsen. Die Markterwartung liegt bei 1,5 Millionen neuen Anträgen, einige Analysten befürchten allerdings sogar eine Verzehnfachung gegenüber der Vorwoche auf rund 3 Millionen Anträge. Und dies sei möglicherweise auch nur ein erster Vorgeschmack auf das noch kommende Unheil am Arbeitsmarkt, heißt es im Handel.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/hab

END) Dow Jones Newswires

March 26, 2020 07:00 ET ( 11:00 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Dow Jones
Dow Jones - Performance (3 Monate) 21.636,78 -4,06%
PKT -915,39
Porträt - Chart - Indexzusammensetzung
Tops Kurs %
PROC. & GAMBLE 110,17 +2,60%
TRAVELERS 99,95 +1,30%
WAL MART 109,58 -0,22%
NIKE 83,23 -1,27%
VERIZON 52,77 -1,44%
Flops
J.P. MORGAN 91,13 -7,12%
UNITED TECHN. 97,15 -7,16%
WALT DISNEY 96,40 -8,50%
CHEVRON 68,78 -9,95%
BOEING 162,00 -10,27%
Nachrichten
27.03. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Verluste - Trotzdem zweistelliges Wochenplus Dow Jones 21.636,78 -4,06%
27.03. Aktien New York Schluss: Verluste - Trotzdem zweistelliges Wochenplus Dow Jones 21.636,78 -4,06%
27.03. MÄRKTE USA/Aktienrally läuft vor dem Wochenende aus KB HOME 9,75 -54,44%
Weitere Wertpapiere...
NASDAQ 100 7.588,37 -3,91%
PKT -308,75
S&P 500 2.532,14 -3,75%
PKT -98,54
NASDAQ COMP. 7.502,38 -3,79%
PKT -295,16

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 14 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen