DAX ®11.630,13+0,29%TecDAX ®1.835,82-0,04%Dow Jones19.827,25+0,48%NASDAQ 1005.063,20+0,24%
finanztreff.de
Werbung

Devisenmarkt - News & aktuelle Marktberichte zum Devisenhandel

Öl-Förderkürzungen: „Der Deal ist ein Erfolg“

22.01.2017 - 17:34 Ölförderländer innerhalb und außerhalb des Opec-Kartells sehen Fortschritte in ihrem Plan, durch Förderkürzungen höhere Weltmarktpreise durchzusetzen. „Der Deal ist ein Erfolg“, sagte Russlands Energieminister Alexander Nowak am Sonntag in Wien nach einem Ministertreffen, auf dem die Einhaltung der im Dezember vereinbarten... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro profitiert nach Trump-Antritt vom schwachen Dollar

20.01.2017 - 21:11 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag nach dem Amtsantritt von Donald Trump vom schwächelnden Dollar profitiert. Die US-Währung geriet nach dem Amtseid und der mit Spannung erwarteten ersten Rede des 45. Präsidenten der USA etwas unter Druck, während der seit der Trump-Wahl als Stimmungsbarometer geltende mexikanische... ...mehr


Chart - DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

MÄRKTE EUROPA/Zurückhaltung vor Machtwechsel im Weißen Haus

20.01.2017 - 18:18 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Vor der Amtsübernahme von Donald Trump im Weißen Haus sind die Kurse an Europas Börsen leicht gestiegen. Der DAX gewann 0,3 Prozent auf 11.630 Punkte, für den Euro-Stoxx-50 ging es um ebenfalls 0,3 Prozent auf 3.299 Zähler nach oben. Weder der Verfall von Optionen auf den... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro ohne klare Richtung

20.01.2017 - 17:09 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Freitag nach einem richtungslosen Handel unter dem Strich kaum verändert. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0670 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0632 (Donnerstag: 1,0668) Dollar... ...mehr


Chart - DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

MÄRKTE EUROPA/Zurückhaltung vor Trump-Antrittsrede

20.01.2017 - 16:11 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Mit den Kursen an den europäischen Börsen geht es am Freitagnachmittag weiter leicht nach oben. Der DAX gewinnt 0,3 Prozent auf 11.626 Punkte, für den Euro-Stoxx-50 geht es um 0,5 Prozent auf 3.305 Zähler nach oben. Nachdem der Verfall auf Optionen auf den Euro-Stoxx-50 und den... ...mehr


Chart - AEX Index

MARKT-AUSBLICK/DAX vor Test der 12.000er Marke

20.01.2017 - 14:00 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Den Aktienkursen winkt in der kommenden Woche die nächste Rally-Runde. Nachdem der DAX in den vergangenen Wochen zwischen gut 11.400 und knapp 11.700 Punkten seitwärts lief, hat er sozusagen die in der Trump-Rally aufgelaufenen Gewinne verdaut und damit die überkauften Strukturen... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro kann Gewinne nicht halten

20.01.2017 - 13:09 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag anfängliche Gewinne bis zum Mittag wieder abgegeben. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0630 US-Dollar und damit gut einen halben Cent weniger als im Tageshoch. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,0668 Dollar festgelegt... ...mehr


Chart - DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

MÄRKTE EUROPA/Börsen ziehen leicht an - Alles wartet auf Trump

20.01.2017 - 12:52 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die Indizes an Europas Börsen weisen am Freitagmittag überwiegend kleine Pluszeichen auf. Der DAX gewinnt 0,2 Prozent auf 11.618 Punkte, für den Euro-Stoxx-50 geht es um 0,5 Prozent auf 3.290 nach oben. Händler sprechen von einem technisch orientierten Geschäft mit Blick auf den... ...mehr


Devisen: Verwirrung um den Dollar

20.01.2017 - 12:06 Heute hü, morgen hott. So in etwa wälzt die neue US-Regierung ihre Strategie für den Dollar-Kurs aus. Schimpfte Donald Trump vor wenigen Tagen noch über die Stärke der US-Währung („Sie bringt uns um“), hat sich nun offenbar sein Finanzminister Steven Mnuchin zur Gegenrede berufen gefühlt. „Die langfristige Stärke des Dollars... ...mehr


Devisen: Yellen treibt den Euro-Kurs an

20.01.2017 - 09:50 Der Kurs des Euro hat am Freitag zugelegt. Marktbeobachter erklärten den Anstieg mit Äußerungen der US-Notenbankpräsidentin Janet Yellen, die sich zurückhaltend zu schnellen Zinserhöhungen in den USA gezeigt hatte. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0689 US-Dollar gehandelt und damit etwas höher als am Vorabend. Die... ...mehr


Chart - DUERR AG INHABER-AKTIEN O.N.

MÄRKTE EUROPA/Vor Eurex-Verfall und Trump-Antritt etwas leichter

20.01.2017 - 09:41 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Aktienmärkten geben die Kurse am Freitag im frühen Geschäft etwas nach. Der DAX fällt gegen 9.30 Uhr um 0,3 Prozent auf 11.562 Punkte, und der Euro-Stoxx-50 büßt 0,1 Prozent nach. Händler sprechen von technisch orientierten Verkäufen vor dem Verfall der Januar-Optionen... ...mehr


Rohstoffe: Ölpreise ziehen an

20.01.2017 - 09:01 Die Ölpreise sind am Freitag leicht gestiegen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im März 54,36 US-Dollar. Das waren 20 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Februar stieg um 16 Cent auf 51,53 Dollar. Händler... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro gewinnt - Yellen bremst Erwartung an schnelle US-Zinserhöhung

20.01.2017 - 08:22 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Freitag zugelegt. Marktbeobachter erklärten den Anstieg mit Äußerungen der US-Notenbankpräsidentin Janet Yellen, die sich zurückhaltend zu schnellen Zinserhöhungen in den USA gezeigt hatte. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0689 US-Dollar gehandelt und damit etwas... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Auf und Ab beim Euro nach Zinsentscheid der EZB

19.01.2017 - 21:01 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag nach dem Zinsentscheid der EZB auf eine Berg- und Talfahrt begeben. Zunächst erreichte er aufgrund des erwartungsgemäß unveränderten Leitzinses sein Tageshoch nahe 1,068 US-Dollar, bevor Äußerungen von Mario Draghi ihn im Tief bis knapp unter die Marke von 1,06 Dollar... ...mehr


Designierter US-Finanzminister: 'Der Dollar ist sehr, sehr stark'

19.01.2017 - 18:55 WASHINGTON (dpa-AFX) - Der designierte neue US-Finanzminister Steven Mnuchin hat jüngste Äußerungen des baldigen US-Präsidenten Donald Trump zum amerikanischen Dollar zurecht gerückt. Während einer Anhörung vor einem Senatsausschuss sagte Mnuchin am Donnerstag, der US-Dollar sei zwar derzeit "sehr, sehr stark". Längerfristig... ...mehr


Chart - MTU AERO ENGINES AG NAMENS-AKTIEN O.N.

MÄRKTE EUROPA/Trump-Amtsantritt überschattet taubenhafte EZB

19.01.2017 - 18:18 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Ein deutlich besser als erwartet ausgefallener Philadelphia-Fed-Index und ein "taubenhafter" Auftritt von EZB-Präsident Mario Draghi haben die europäischen Börsen am Donnerstag nur vorübergehend gestützt. Der DAX schloss mit leichten Abgaben von 3 auf 11.597 Punkte. Im Tageshoch... ...mehr


Ölpreis-Analyse: Der Optimismus der Opec

19.01.2017 - 17:04 Die alles bestimmende Frage am Ölmarkt dieser Tage lautet: Halten sich die Mitglieder der Organisation erdölexportierender Staaten (Opec) an ihre Kürzungsversprechen? Seit dem 1. Januar ist das Abkommen des Ölkartells in Kraft. Beteiligt haben sich sechs weitere Länder, darunter mit Russland der größte Ölproduzent der Welt... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro gibt deutlich nach - EZB hält an lockerem Kurs fest

19.01.2017 - 16:54 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag deutlich nachgegeben. Am Devisenmarkt wurde dies mit Äußerungen von EZB-Präsident Mario Draghi begründet. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0605 US-Dollar und damit mehr als einen halben Cent weniger als im Tageshoch. Die Europäische Zentralbank (EZB)... ...mehr


Chart - MTU AERO ENGINES AG NAMENS-AKTIEN O.N.

MÄRKTE EUROPA/Gute US-Daten und Draghi drücken Euro

19.01.2017 - 16:06 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Ein deutlich besser als erwartet ausgefallener Philadelphia-Fed-Index und ein "taubenhafter" Auftritt von EZB-Präsident Mario Draghi setzen den Euro am Donnerstagnachmittag unter Abgabedruck. Die Einheitswährung fällt unter 1,06 Dollar nach einem Tageshoch bei 1,0678. Im... ...mehr


Intervention erwartet: Russischer Rubel rauscht ab

19.01.2017 - 14:42 Die Aussicht auf Rubel-Verkäufe durch die russische Zentralbank hat die Währung des Landes am Donnerstag auf Talfahrt geschickt. Dollar und Euro legten in der Spitze jeweils etwa ein Prozent zu und kosteten bis zu 60,01 und 63,99 Rubel. Genährt wurden die Interventionsspekulationen von Aussagen von Igor Schuwalow. Der... ...mehr


Devisen - Spot Kurse

Bezeichnung Kurs %
EUR/USD
1,0743 +0,37%
EUR/CHF
1,0729 +0,07%
EUR/GBP
0,8646 +0,00%
EUR/JPY
122,0499 -0,33%
EUR/HKD
8,3351 +0,38%
EUR/CNY
7,3877 +0,37%
EUR/RUB
64,1094 +0,64%
USD/EUR
0,9308 -0,37%
USD/JPY
113,5945 -0,71%
USD/CNY
6,8765 ±0,00%
weitere Devisen
Werbung

Meistgeklickte Devisen

Bezeichnung Kurs %
EUR/USD
1,0743 +0,37%
EUR/GBP
0,8646 +0,01%
EUR/CHF
1,0729 +0,07%
EUR/TRY
4,0377 +0,00%
EUR/THB
37,8740 ±0,00%
EUR/RSD
123,8750 ±0,00%
EUR/JPY
122,0430 -0,33%
EUR/NOK
9,0050 +0,12%
EUR/CNY
7,3612 ±0,00%
EUR/AUD
1,4197 +0,28%
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden