DAX ®12.263,86+0,71%TecDAX ®2.267,40+0,48%Dow Jones22.024,87+0,12%NASDAQ 1005.917,42+0,16%
finanztreff.de

Devisenmarkt - News & aktuelle Marktberichte zum Devisenhandel

Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Eurokurs zieht nach Fed-Protokoll merklich an

16.08.2017 - 21:15 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Mittwoch im US-Handel von einem schwächelnden US-Dollar profitiert und erheblich zugelegt. Hauptgrund dafür war die Veröffentlichung des Protokolls der vergangenen Sitzung der US-Notenbank Fed. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1770 Dollar gehandelt, nachdem sie im... ...mehr


Chart - CARLSBERG AS NAVNE-AKTIER A DK 20

MÄRKTE EUROPA/Gute Stimmung hält an - Stada-Annahmefrist läuft ab

16.08.2017 - 18:03 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die aus den Schlagzeilen verschwindende Nordkorea-Krise sowie solide Konjunkturzahlen aus Europa haben am Mittwoch Europas Börsen gestützt. Die Eurozone ist im zweiten Quartal um 0,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal gewachsen, ergab die Zweitlesung des BIP. Außerdem neigte der... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Eurokurs sinkt kurzzeitig unter 1,17 Dollar

16.08.2017 - 17:04 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Mittwoch etwas gefallen. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1705 US-Dollar, nachdem sie kurzzeitig unter die Marke von 1,17 Dollar gefallen war. Auslöser war der amerikanische Dollar, der weitere Gewinne verbuchen konnte. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den... ...mehr


Chart - CARLSBERG AS NAVNE-AKTIER A DK 20

MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen die Gewinne am Nachmittag leicht aus

16.08.2017 - 16:12 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Auch am Mittwochnachmittag zeigen sich Europas Börsen von ihrer Sonnenseite. Stützend wirken die aus den Schlagzeilen verschwindende Nordkorea-Krise sowie solide Konjunkturzahlen aus Europa. Die Eurozone ist im zweiten Quartal um 0,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal gewachsen... ...mehr


Werbung

10-Jahres-Hoch: Chinas Baukonjunktur beflügelt Zinkpreis

16.08.2017 - 14:22 In der Hoffnung auf eine anhaltend starke Nachfrage aus China decken sich Anleger mit Zink ein. Der Preis des zur Stahl-Herstellung benötigten Metalls stieg am Mittwoch um 2,3 Prozent auf ein Zehn-Jahres-Hoch von 3029 Dollar je Tonne. Andere Industriemetalle waren ebenfalls gefragt. So verteuerte sich Kupfer um 1,3 Prozent auf... ...mehr


Chart - LUFTHANSA AG VNA O.N. VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

MÄRKTE EUROPA/Gute Wirtschaftsdaten untermauern Kursgewinne

16.08.2017 - 12:53 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen halten am Mittwochmittag an ihren Kursgewinnen fest. Stützend wirken nicht nur die in den Hintergrund rückende Nordkorea-Krise sondern auch solide Konjunkturzahlen aus Europa. Die Eurozone ist im zweiten Quartal um 0,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal gewachsen... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro fällt kurzzeitig unter 1,17 Dollar

16.08.2017 - 12:47 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Mittwoch etwas schwächer präsentiert. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1705 US-Dollar, nachdem sie kurzzeitig unter die Marke von 1,17 Dollar gefallen war. Auslöser war der amerikanische Dollar, der weitere Gewinne verbuchen konnte. Die Europäische Zentralbank (EZB)... ...mehr


Devisen: Pfund nähert sich Sieben-Jahres-Tief

16.08.2017 - 11:44 Das britische Pfund ist schwach. Und seine Schwäche hat die Währung dem Brexit zu verdanken. Seit die Briten sich am 23. Juni 2016 mehrheitlich für einen Austritt aus der Europäischen Union ausgesprochen haben, geht es abwärts. Dieser Tage nähert es sich gegenüber dem Euro mehrjähriger Tiefs an. Am Mittwoch fällt es auf 1,0936... ...mehr


Rohstoffe: Ölpreise ziehen nach neuen Lagerdaten an

16.08.2017 - 11:19 Spekulationen auf sinkende US-Rohölbestände haben am Mittwoch die Ölpreise in die Höhe getrieben. Nordseeöl der Sorte Brent verteuerte sich um 0,7 Prozent auf 51,14 Dollar je Barrel (159 Liter). US-Leichtöl WTI kostete mit 47,80 Dollar 0,5 Prozent mehr. Dem Branchenverband API zufolge waren in der vergangenen Woche die... ...mehr


Devisen: Euro stabil über 1,17 Dollar

16.08.2017 - 11:14 Der Euro hat sich am Mittwoch stabil über der Marke von 1,17 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1740 Dollar und damit so viel wie am Vorabend. Auch zwischen vielen anderen Währungspaaren gab es nur wenig Bewegung. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,1744... ...mehr


Chart - AIR BERLIN REGISTERED SHARES EO -,25

MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Stada mit Gebotsende im Fokus

16.08.2017 - 10:01 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa sind im Plus in den Handel am Mittwoch gestartet. Die Nordkorea-Krise ist zunächst aus den Schlagzeilen verschwunden, was zu einer steigenden Risikobereitschaft der Investoren führt. Unterstützt wird die Aufwärtsbewegung auch von einem vergleichsweise dünnen... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro stabil über 1,17 Dollar

16.08.2017 - 08:17 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Mittwoch stabil über der Marke von 1,17 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1740 Dollar und damit so viel wie am Vorabend. Auch zwischen vielen anderen Währungspaaren gab es nur wenig Bewegung. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Eurokurs verringert Verlust - Wieder deutlich über 1,17 Dollar

15.08.2017 - 21:17 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro-Kurs hat sich am Dienstag im US-Handel etwas berappelt und seinen klaren Verlust aus dem europäischen Geschäft eingedämmt. Dort war die Gemeinschaftswährung zeitweise unter die Marke von 1,17 Dollar gefallen, nachdem sie am Montag noch fast anderthalb Cents höher gehandelt worden war... ...mehr


Chart - STE AIR FRANCE INH.EO 8,5 ACTIONS PORT. EO 1

MÄRKTE EUROPA/Air Berlin schickt Konkurrenten auf Höhenflug

15.08.2017 - 17:58 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Die Fluggesellschaften ragten am Dienstag aus der europäischen Börsenlandschaft heraus: Die Insolvenz von Air Berlin trieb die Aktien der Konkurrenten in die Höhe. Am Gesamtmarkt war das Geschäft mit dem Feiertag in einigen katholisch geprägten Staaten und Bundesländern dagegen ruhig. Der... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Eurokurs verliert nach starken US-Daten

15.08.2017 - 16:55 FRANKFURT (dpa-AFX) - Robuste Konjunkturdaten aus den USA haben dem US-amerikanischen Dollar am Dienstag Auftrieb verliehen und den Euro im Gegenzug belastet. Zeitweise rutschte der Kurs der Gemeinschaftswährung unter die Marke von 1,17 Dollar. Im Nachmittagshandel konnte sich der Euro wieder etwas erholen auf 1,1714 Dollar... ...mehr


Chart - STE AIR FRANCE INH.EO 8,5 ACTIONS PORT. EO 1

MÄRKTE EUROPA/Lufthansa wegen Insolvenz von Air Berlin im Steilflug

15.08.2017 - 16:27 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Die Insolvenz von Air Berlin gibt den Aktien von Lufthansa und anderer Fluggesellschaften am Dienstagnachmittag Aufwind. Lufthansa gewinnen 4,1 Prozent und sind damit größter DAX-Gewinner. Der Kurs von Air Berlin bricht dagegen um 31 Prozent ein. Daneben sprechen Händler von einem ruhigen... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1744 US-Dollar

15.08.2017 - 16:14 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Dienstag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1744 (Montag: 1,1797) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8515 (0,8477) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,91145 (0,90935)... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro fällt moderat - schwedische Krone und Rand gewinnen

15.08.2017 - 12:57 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Dienstag zum US-Dollar nachgegeben. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1750 US-Dollar und damit etwas weniger als am Morgen. Der Dollar legte dagegen auf breiter Front zu, also nicht nur gegenüber dem Euro. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag... ...mehr


Chart - GROUPE DANONE EO 1 ACTIONS PORT.(C.R) EO-,25

MÄRKTE EUROPA/Luft wird schon wieder dünner

15.08.2017 - 12:10 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem starken Wochenstart geht es am Dienstagmittag an Europas Börsen nur noch langsam nach oben. Der DAX steigt gegen 12.00 Uhr um 0,3 Prozent auf 12.202 Punkte, und der Euro-Stoxx-50 zieht um 0,4 Prozent auf 3.464 Punkte an. "Der Deutsche Aktienindex hat bereits den Großteil des... ...mehr


Rohstoffe: Ölpreise stabilisieren sich nach Verlusten

15.08.2017 - 10:16 Die Ölpreise haben sich am Dienstag nach deutlichen Verlusten zum Wochenauftakt zunächst stabilisiert. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 50,80 US-Dollar. Das waren 14 Cent mehr als am Montag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur... ...mehr


Devisen - Spot Kurse

Bezeichnung Kurs %
EUR/USD
1,1777 +0,05%
EUR/CHF
1,1360 -0,04%
EUR/GBP
0,9131 -0,02%
EUR/JPY
129,3367 -0,21%
EUR/HKD
9,2123 +0,06%
EUR/CNY
7,8561 -0,26%
EUR/RUB
69,9672 +0,09%
USD/EUR
0,8491 -0,05%
USD/JPY
109,8195 -0,27%
USD/CNY
6,6710 -0,31%
weitere Devisen
Werbung

Meistgeklickte Devisen

Bezeichnung Kurs %
EUR/USD
1,1777 +0,05%
EUR/RSD
119,3130 -0,06%
EUR/CHF
1,1359 -0,03%
EUR/GBP
0,9131 -0,02%
CHF/RSD
105,0092 +0,00%
BTC/EUR
3.683,9200 -0,70%
BTC/USD
4.317,3050 -0,71%
USD/RSD
101,3300 -0,10%
EUR/PLN
4,2671 -0,03%
GBP/USD
1,2899 +0,07%
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Die neue Ausgabe des Anlegermagazins
widmet sich dem Thema „Investieren, aber richtig!“. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Ryanair hat Beschwerde gegen die staatliche Unterstützung für Air Berlin eingelegt. Das Unternehmen behauptet, dass die Insolvenz nur eingeleitet wurde, damit die Lufthansa das Unternehmen schuldenfrei übernehmen kann. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen