DAX ®13.081,62+0,56%TecDAX ®2.569,62-0,15%Dow Jones23.563,70+0,16%NASDAQ 1006.392,02+0,09%
finanztreff.de

Marktgeflüster (Video): Der nächste Trigger kommt!

| Quelle: Markus Fugmann

Von Markus Fugmann

Was den Märkten heute komplett fehlte, war ein auslösendes Moment für eine Bewegung – daher treten die Aktienmärkte heute unter eher dünnen Umsätzen auf der Stelle. Aber das könnte sich morgen deutlich ändern, denn heute Abend findet die erste TV-Debatte in Frankreich statt mit Le Pen, Macron und drei anderen Kandidaten. Und da viele Wähler noch völlig unentschlossen sind, dürfte diese Debatte großen Einfluß auf die Chancen der verschiedenen Kandidaten haben. Unter Druck vor allem Macron – je besser er abschneidet, umso besser für die Märkte, je besser Le Pen erscheint, umso schlechter. Ansonsten die Deutsche Bank, Google und Apple im Fokus..

The post Marktgeflüster (Video): Der nächste Trigger kommt! appeared first on finanzmarktwelt.de.



http://finanzmarktwelt.de/marktgefluester-video-der-naechste-trigger-kommt-55175/

Markus Fugmann

Markus Fugmann Markus Fugmann ist Chefredakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Ziel ist, nicht nur den an den Finanzmärkten Interessierten Orientierung zu geben, das Geschehen einzuordnen und verständlich zu erklären. Wer die Finanzmärkte besser versteht, wird von kommenden Entwicklungen nicht überrascht und hat die Chance, rechtzeitig die Weichen für eine finanziell erfolgreiche Zukunft zu stellen.

» Alle News von Markus Fugmann
Werbung
Werbung
Werbung
Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren. |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Für Deutsche Bank Chef John Cryan gibt es in Europa zu viele Banken, vor allem in Deutschland. Er hätte gerne wenige, große Finanzkonzerne, die weltweit agieren, um auf globaler Ebene mit den USA und China mithalten zu können. Würden Sie das auch beführworten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen