DAX ®12.600,87-0,36%TecDAX ®3.020,24-1,18%Dow Jones26.828,47+0,62%NASDAQ 10011.096,54+0,38%
finanztreff.de

Mastercard profitiert weiter von hoher Ausgabenfreude

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
PURCHASE (dpa-AFX) - Der US-Kreditkartenanbieter Mastercard +0,19% macht dank der Kauflaune von Kreditkartenbesitzern weiter gute Geschäfte. Im zweiten Quartal legte der Gewinn im Jahresvergleich um 31 Prozent auf 2,0 Milliarden US-Dollar (1,8 Mrd Euro) zu, wie der Visa-Rivale am Dienstag mitteilte. Die Erlöse wuchsen um zwölf Prozent auf 4,1 Milliarden Dollar. Damit übertraf der Konzern die Markterwartungen.

Wie die Konkurrenten Visa und American Express -1,19%, die ebenfalls starke Zahlen für das letzte Quartal vorlegten, profitierte Mastercard weiter von der soliden US-Konjunktur. Doch auch in Europa und anderen Regionen stieg das Transaktionsvolumen kräftig an. Die Kreditkarten-Konzerne verdienen an Gebühren, die bei Kartenzahlungen fällig werden. Dadurch kommt ihnen auch der boomende Online-Handel zugute, bei dem dies überdurchschnittlich oft der Fall ist./hbr/DP/jha


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wenn die Kurse steigen, denken viele Anleger vermehrt über Sicherungsmechanismen nach. Was halten Sie von Teilschutz-Zertifikaten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen