DAX ®12.483,79+0,18%TecDAX ®2.602,71+0,75%Dow Jones25.309,99+1,39%NASDAQ 1006.896,60+1,99%
finanztreff.de

„Max Otte Vermögensbildungsfonds“ unter der Lupe: Max Otte warnt vor dem nächsten Crash

| Quelle: HANDELSBLATT ONLINE_FE | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
In Kooperation mit
Der Mann polarisiert. Die Rede ist von Matthias Otte, kurz Max Otte. Als Wirtschaftsprofessor vergräbt er sich nicht im akademischen Elfenbeinturm, sondern sucht die Öffentlichkeit. Der 53-Jährige steuert vier Fonds mit rund 200 Millionen Euro Kapital. Im Rampenlicht steht sein 60 Millionen Euro großer „Max Otte Vermögensbildungsfonds“. Anleger hören hin, denn der Name Otte hat sich eingeprägt, seit er kurz vor der Finanzkrise sein Buch „Der Crash kommt“ veröffentlichte. Von da an war Otte eine gefragte Person, hatte den Ruf als Crash-Prophet weg und galt als Börsenguru. Später kamen die Fonds dazu. Seine Lehrtätigkeiten an der Hochschule Worms und der Universität Graz hat er mittlerweile eingestellt. Der umtriebige Manager hat eine Leidenszeit hinter sich. Denn sein Ausflug in die Welt des Fondsmanagements glich zeitweise einer Bruchlandung. „Wir haben auch Fehler gemacht“, gibt er zu. Der Professor kümmerte sich zu wenig um die Anlagen. Früher habe er bis zu 70 Vorträge pro Jahr gehalten. „Jetzt sind es vielleicht noch 20“, beschreibt er seine neue Bescheidenheit. Seit dem vorletzten Sommer laufe es besser. „Ich habe erst alles allein gemacht, aber dann ein Team mit insgesamt zehn Personen aufgebaut, das war im letzten Herbst abgeschlossen“, erläutert Otte. Im kurzfristigen Vergleich mit Konkurrenzprodukten kämpfte er sich dank eines Gewinns von 14 Prozent zumindest im abgelaufenen Kalenderjahr vor. Das Depot ist offiziell ...
Jetzt weiterlesen auf Handelsblatt Online...

Quelle: handelsblatt.com

Werbung
Werbung

Handelsblatt

Handelsblatt

HANDELSBLATT ONLINE: SCHNELL, VERLÄSSSLICH, KOMMUNIKATIV

Handelsblatt Online ist das führende Wirtschaftsportal in Deutschland und berichtet rund um die Uhr aus den relevanten Wirtschafts- und Finanzzentren der Welt.

Als multimediales Angebot erreicht Handelsblatt Online mit aktuellen Nachrichten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Finanzen sowie informativen Videoformaten, wie „Dirk Müllers Cashkurs“ und „Wall Street Exklusiv“ monatlich bis zu 22 Millionen Visits und rund 100 Millionen Page Impressions.

Von 2012 bis 2014 wählten die Leser Handelsblatt Online drei Mal in Folge zur besten Finanzen-Website des Jahres.

» Alle News von Handelsblatt

Weitere Nachrichten

Kommentator: HANDELSBLATT ONLINE_FE
23.02. EQT VIII: Finanzinvestor EQT sammelt 10 Milliarden Euro für neuen Fonds ein
22.02. Fondsgesellschaft: Union Investment verzeichnet Rekordergebnis
19.02. US-Fondshaus: Personalkarussell bei Franklin Templeton dreht sich weiter
16.02. Allianz-Tochter: Pimco meldet höchsten Quartalsgewinn seit Abgang von Starinvestor Bill Gross
15.02. Deutsche-Bank-Umfrage: Anleger investieren wieder in Hedgefonds
14.02. Investmentfonds: Risikowächter empfehlen schärfere Regeln
13.02. Streit um passives Investment: Die Fondsbranche attackiert Blackrock und Vanguard
12.02. „Max Otte Vermögensbildungsfonds“ unter der Lupe: Max Otte warnt vor dem nächsten Crash
12.02. Allianz-Tochter: Wie sich Pimco nach der Ära Bill Gross neu aufstellt
12.02. Neuer Rekord: Es steckt so viel Geld in ETFs wie noch nie
Rubrik: Marktkommentare
24.02. Münchner Sicherheitskonferenz bringt nicht viel Neues
24.02. Firesteel Resources vor Wiederinbetriebnahme der Laiva-Mine in Finnland
23.02. Marktgeflüster (Video): Alles nur Lärm!
23.02. ProSiebenSat.1 Media: Zwei Kursziele
23.02. So werden Sie zum erfolgreichen Teilzeit-Forex-Trader
23.02. Kryptobörsen sollten zur Cold-Wallet-Verwahrung verpflichtet werden!
23.02. Währungen im Fokus: Vieles spricht für eine Aufwertung des japanischen Yen
23.02. Videoausblick: Die Flut hebt nicht alle Boote
23.02. GoldMining kauft Förderzinsrechte für brasilianisches Goldprojekt zurück
22.02. Zinc One profitiert vom hohen Zinkpreis
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 9 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen