DAX ®12.281,44-0,47%TecDAX ®2.855,99+0,40%S&P FUTURE2.956,40+0,20%Nasdaq 100 Future7.774,50+0,30%
finanztreff.de

Mehr Unternehmensgründungen in Deutschland im ersten Quartal

| Quelle: dpa-afx topthem... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Quelle: dpa-AFX

Das Statistische Bundesamt registriert in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres mehr als 150.000 neue Betriebe. Und auch deie Gesamtzahl der Gewerbeanmeldungen ist gestiegen.

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland sind im ersten Quartal 2019 mehr neue Betriebe an den Start gegangen als ein Jahr zuvor. 156.400 Neugründungen registrierte das Statistische Bundesamt - ein Plus von 3,6 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Darunter waren 34.800 Betriebe, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Das waren nach Berechnung der Wiesbadener Statistiker 2,8 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Zugleich gaben weniger solcher größeren Betriebe auf: 29.000 und damit 3,3 Prozent weniger als im ersten Quartal 2018.

Die Gesamtzahl der Gewerbeanmeldungen stieg im Zeitraum Januar bis einschließlich März ebenfalls um 2,8 Prozent auf rund 192.000. Solche Anmeldungen müssen nicht nur bei Neugründung erfolgen, sondern auch bei Betriebsübernahme, Umwandlung oder Zuzug aus einem anderen Meldebezirk.

Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Rubrik: Topthemen Banken
18.06. Geldabheben am Bankschalter darf extra kosten
17.06. Weitere Razzia wegen «Cum-Ex»-Aktiendeals
17.06. Deutsche Bank will Milliarden-Werte in «Bad Bank» auslagern
Rubrik: Topthemen Börsen
10:29 Dax etwas schwächer - Gewinnwarnung von Daimler
21.06. Signale der Notenbanken öffnen dem Dax Weg nach oben
20.06. Bürochat-App Slack startet fulminant an der New Yorker Börse
Rubrik: Topthemen Finanzen
20.06. Umfrage: Deutsche Verbraucher denken wieder öfter ans Sparen
18.06. Verärgerte Aktionäre kritisieren Wirecard-Chefs
18.06. Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik
Rubrik: Topthemen Konjunktur
22.06. Volkswirte: «Wirtschaft läuft nur noch auf drei Zylindern»
20.06. Umfrage: Deutsche Verbraucher denken wieder öfter ans Sparen
19.06. Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik
Rubrik: Topthemen Unternehmen
20.06. Renault und Nissan arbeiten an Roboter-Fahrdiensten
18.06. Brasilianischer Skandalkonzern stellt Insolvenzantrag
17.06. Gewinnwarnung sorgt für Kummer bei Lufthansa-Aktionären
Rubrik: Topthemen Wirtschaft
10:29 Dax etwas schwächer - Gewinnwarnung von Daimler
09:51 Leben in Deutschland teurer als im EU-Schnitt
08:56 Reallöhne in Deutschland gestiegen
Rubrik: Topthemen Zentralbanken
21.06. Fed-Mitglied Kashkari will Zinssenkung um 0,5 Prozentpunkte
19.06. Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik
18.06. Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 26 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen