DAX ®11.830,17+0,23%TecDAX ®2.778,78-0,17%Dow Jones26.382,08+0,68%NASDAQ 1007.759,83+0,34%
finanztreff.de

Merck KGaA stärkt Materialgeschäft mit kleinem Zukauf

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der Pharma- und Technologiekonzern Merck KGaA kauft das an der Nasdaq gelistete Unternehmen Intermolecular Inc. Der Kaufpreis von 1,20 US-Dollar je Aktie entspreche einem Eigenkapitalwert von ungefähr 62 Millionen US-Dollar, wie die Darmstädter mitteilten. Die Führung von Intermolecular hat der Akquisition bereits zugestimmt.

Intermolecular hat sich auf die schnelle Prüfung von Materialien für die Produktintegration spezialisiert. Merck will dadurch den eigenen Kunden Materialinnovationen schneller anbieten. Die Test- und Herstellungskapazitäten von Intermolecular ermöglichen es, Materialkombinationen unmittelbar im spezifischen Anwendungsumfeld zu testen. 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 33,7 Millionen US-Dollar, der mit ca. 90 Mitarbeitern erzielt wurde.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/jhe/flf

END) Dow Jones Newswires

May 06, 2019 09:29 ET ( 13:29 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC4073 Merck Wave L 83 2019/12 (DBK) 7,170
Short  DS7LMA Merck WaveXXL S 104.1 (DBK) 7,013
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

MERCK
MERCK - Performance (3 Monate) 95,88 -0,33%
EUR -0,32
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
15.08. HSBC Neutral
14.08. DZ BANK Positiv
14.08. BARCLAYS Negativ
Nachrichten

20.08.
Deutsche Bank X-markets
Merck KGaA: Longsignal Expansion Pivot (96.22 Euro, Long) MERCK 95,88 -0,33%
19.08. Merck erhält sieben weitere Patente auf CRISPR-Technologie MERCK 95,88 -0,33%

16.08.
Deutsche Bank X-markets
Merck KGaA: Kreuzen des GD 200 nach oben (94.39 Euro, Long) MERCK 95,88 -0,33%
Weitere Wertpapiere...
INTERMOLECULAR INC.DL-,01 1,05 -1,03%
EUR -0,01
MERCK KGAA NAM.SP.ADR 1/5 18,80 -1,05%
EUR -0,20

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Bayerns Ministerpräsident Söder will Strafzinsen für Kleinsparer gesetzlich verbieten lassen. Die Banken sind nicht begeistert. Würde Sie das begeistern?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen