DAX ®12.468,01+0,08%TecDAX ®2.868,59-0,88%Dow Jones26.935,07-0,59%NASDAQ 1007.823,55-0,99%
finanztreff.de

Merkel: Größe des Energie- und Klimafonds erst nach Klimakabinett klar

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fehlen im Haushaltsentwurf für 2020 noch die Ausgaben und Investitionen in den Klimaschutz. Zur konkreten Größe des Energie- und Klimafonds (EKF) werde das Klimakabinett der Bundesregierung am 20. September Vorschläge machen, sagte Merkel in der Generaldebatte im Deutschen Bundestag. Deswegen habe Finanzminister Olaf Scholz (SPD) dazu noch keinen Vorschlag gemacht. "Das wird zeitnah kommen", sagte Merkel.

Die Kanzlerin sprach beim Klimaschutz von einem "Kraftakt, wo ich merke, dass Teile der Wirtschaft weiter sind als Teile dieses Hauses", sagte sie dem Plenum des Bundestags. "Wenn wir den Klimaschutz vorantreiben, wird das Geld kosten", sagte Merkel. "Wenn wir ihn ignorieren, wird es uns mehr kosten." Es sei eine Tatsache, dass die Menschen mehr bezahlen werden, wenn Deutschland nicht jetzt investiere.

Kontakt zur Autorin: petra.sorge@wsj.com

DJG/pso/apo

END) Dow Jones Newswires

September 11, 2019 03:45 ET ( 07:45 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
22.09. DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG kommentiert Berichte über geplante Übernahme der A.D.O. GROUP LTD ADLER REAL ESTATE AG 11,76 +0,51%
22.09. DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG comments on reports concerning potential takeover of A.D.O. GROUP LTD ADLER REAL ESTATE AG 11,76 +0,51%
22.09. BIZ/Borio: US-Renditekurve kein geeigneter Rezessionsindikator
22.09. WOCHENENDÜBERBLICK/21. und 22. September 2019 BOEING 343,95 -0,65%
22.09. Bahnchef: Wendepunkt für die Wahrnehmung der Bahn in Deutschland
22.09. Bahnchef: Wendepunkt für die Wahrnehmung der Bahn in Deutschland
22.09. PTA-CMS: Nexus AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation - 152. Zwischenmeldung NEXUS AG O.N. 30,90 -2,83%
22.09. Grüne ihren Einfluss im Bundesrat beim Klimapaket nutzen
22.09. Sonntagstrend: Union legt leicht zu - Grüne und SPD unverändert
22.09. Deutsche zweifeln laut Umfrage an Wirksamkeit des Klimapakets
Rubrik: Finanzmarkt
22.09. Überlebenskampf: Thomas-Cook-Tochter Condor hält Flugbetrieb aufrecht THOMAS COOK GROUP EO-,01 0,038 -5,000%
22.09. DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG kommentiert Berichte über geplante Übernahme der A.D.O. GROUP LTD (deutsch) ADLER REAL ESTATE AG 11,76 +0,51%
22.09. dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
22.09. ROUNDUP 2/Hitzige Debatte über Klimapaket: Großer Wurf oder zu kurz gesprungen?
22.09. Grundsätze für verantwortungsbewusstes Bankgeschäft unterzeichnet DT. BANK 7,28 +0,14%
22.09. BVB verpasst Sprung auf Rang zwei - 2:2 nach Führung in Frankfurt BORUSSIA DORTMUND 9,83 +0,36%
22.09. Söder rechnet mit internationaler Beachtung für deutsches Klimapaket
22.09. Deutlich weniger Besucher bei Automesse IAA
22.09. ROUNDUP: USA wollen Krieg vermeiden - Widersprüchliche Signale aus dem Iran
22.09. Ministerin Schulze: Klimapaket wird weltweit wahrgenommen

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen