DAX ®13.137,70-0,16%TecDAX ®2.994,40-0,36%Dow Jones27.766,29-0,20%NASDAQ 1008.265,62-0,22%
finanztreff.de

Metro 3Q steigert Umsatz und Gewinn - Prognose bestätigt

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Ulrike Dauer

FRANKFURT (Dow Jones)Metro hat dank Verbesserungen in allen Regionen außerhalb Russlands sowie durch das späte Osterfest im dritten Geschäftsquartal operativ mehr verdient und mehr umgesetzt. Die Prognose für das Gesamtjahr - also einen erwarteten Rückgang beim bereinigten operativen Gewinn (EBITDA) sowie eine kleine Umsatzsteigerung - bekräftigte der Düsseldorfer Handelskonzern.

Wieweit diese Bestand hat, steht allerdings in den Sternen. Aktuell läuft für Metro ein Übernahmeangebot des tschechisch/slowakischen Investoren EPGC. Zudem ist Metro dabei, das Hypermarket-Einzelhandelssegment Real zu verkaufen und sucht in China einen Partner für sein Einzelhandelsgeschäft.

Bei den exklusiven Gesprächen zum Real-Verkauf mit dem Hamburger Immobilieninvestor Redos habe Metro "bereits große Fortschritte gemacht. Die Exklusivitätsphase werde fortgesetzt, teilte der MDAX-Konzern mit.

Im Zeitraum April bis Juni erwirtschaftete Metro einen operativen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 316 Millionen Euro, ein Plus von 3,7 Prozent. Der operative Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 18,4 Prozent auf 207 Millionen Euro.

Unter dem Strich blieben im fortgeführten Geschäft 110 Millionen Euro, unverändert zum Vorjahresquartal, der Gewinn je Aktie betrug entsprechend unverändert 30 Cent.

Alle Zahlen sind ohne Ergebnisbeitrag möglicher Immobilientransaktionen. Der Umsatz betrug im Quartal 7,551 Milliarden Euro, nominal ein Anstieg von 2,8 Prozent, auf vergleichbarer Basis von 3,4 Prozent.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/jhe

END) Dow Jones Newswires

July 23, 2019 12:40 ET ( 16:40 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen