DAX®12.645,75+0,82%TecDAX®3.028,89-0,76%Dow Jones 3028.335,57-0,10%Nasdaq 10011.692,57+0,25%
finanztreff.de

Metro-Großaktionäre Meridian und Beisheim stocken Beteiligung auf

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Zwei Großaktionäre des Handelskonzerns Metro, die Meridian Stiftung und die Beisheim Gruppe, halten inzwischen gemeinsam 23,06 Prozent der Aktien. Damit haben sie ihre Beteiligung noch etwas aufgestockt, nachdem sie per Ende Juli zusammen knapp 21 Prozent der Metro-Aktien hielten.

Die beiden Aktionäre haben ihre Beteiligungen gepoolt, 15,87 Prozent werden von Meridian und 7,19 Prozent von Beisheim gehalten, wie die Großaktionäre mitteilten. Damit haben sie nach eigener Einschätzung ein Quorum erreicht, das aufgrund der Erfahrung in vergangenen Hauptversammlungen eine faktische Sperrminorität auch für die Zukunft erwarten lasse. Auf Hauptversammlungen sind selten alle stimmberechtigten Aktionäre vertreten, so dass auch kleine Beteiligungen für eine Sperrminorität ausreichen können.

Die beiden Gründeraktionäre haben seit Jahren die konzeptionelle Neuausrichtung der Metro AG und ihre Fokussierung auf ein reines Großhandels-Geschäft begleitet. Da Meridian und Beisheim überzeugt sind, dass das aktuelle Kursniveau den inneren Wert der Metro nicht widerspiegelt, haben sie die angekündigten Zukäufe getätigt. Sie schließen nicht aus, auch in Zukunft ihre Position weiter auszubauen.

Ein weiterer Großaktionär bei Metro ist der tschechische Investors Daniel Kretinsky mit seiner Gesellschaft EPGC. Diese hat ein Optionsrecht zum Erwerb einer zweiten Tranche der Haniel-Anteile an Metro und würde bei Ausübung auf eine Beteiligung von 32,71 Prozent kommen. Das würde ein Übernahmeangebot fällig machen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/jhe/kla

END) Dow Jones Newswires

January 21, 2020 02:20 ET ( 07:20 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Metro AG St.
Metro AG St. - Performance (3 Monate) 8,49 ±0,00%
EUR ±0,00
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
19.10. BAADER BANK Negativ
16.10. INDEPENDENT RESEARCH Neutral
15.10. BAADER BANK Negativ
Nachrichten
23.10. ROUNDUP: Ceconomy startet gut ins Geschäftsjahr - Umsatzdynamik setzt sich fort Ceconomy AG St. 4,33 +3,54%
19.10. dpa-AFX: Baader Bank belässt Metro AG auf 'Reduce' - Ziel 8 Euro
19.10. Metro erwirbt portugiesischen Lebensmittel-Lieferdienst
Weitere Wertpapiere...
METRO AG 8,84 -0,67%
EUR -0,06

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 44 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen