DAX ®12.670,11+0,32%TecDAX ®2.801,74-0,15%Dow Jones27.001,98-0,08%NASDAQ 1007.920,21-0,29%
finanztreff.de

Metro kann sich über eine Milliarde freuen

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Handelskonzern Metro verkauft sein China-Geschäft. Dazu schloss der Handelsriese eine strategische Partnerschaft mit dem chinesischen Einzelhändler Wumei, wie Metro am Freitag in einer Pflichtmitteilung an die Börse berichtete.

Die Metro AG werde einer Wumei-Tochtergesellschaft ihre gesamte indirekte Beteiligung an Metro China verkaufen, hieß es in der Mitteilung. Dadurch erwartet das Unternehmen einen geschätzten Netto-Mittelzufluss von etwa einer Milliarde Euro.

Außerdem werde die Metro eine Beteiligung von etwa 20 Prozent an der Wumei-Tochtergesellschaft erhalten und so auch in Zukunft von der dynamischen Marktentwicklung in China profitieren können. Die Transaktion muss allerdings noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden.

Die Metro besitzt 96 Märkte in China und erzielte dort im Geschäftsjahr 2017/18 einen Umsatz von 2,7 Milliarden Euro. Doch passt das Chinageschäft nicht mehr in die Zukunftsstrategie des Konzerns, der dabei ist, sich ganz auf das Großhandelsgeschäft zu konzentrieren. Denn in China ist die Metro sowohl im Einzelhandels-, als auch im Großhandelsgeschäft tätig.

Die Metro-Aktie +0,38% profitierte am Freitag mit einem kleinen Kurssprung bis auf 14,71 Euro, kam zuletzt aber wieder etwas zurück. Die 200-Tage-Linie erweist sich offenbar noch als nachhaltig schwer zu knackende Hürde.

Mit Material von dpa-AFX

12-Monats-Chart Metro St. (in Euro)
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC1D3L METRO AG ST O.N. WaveXXL L 13.4 (DBK) 5,629
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Unterstützer für Facebooks Kryptowährung Libra steigen aus. Glauben Sie, dass dieses Facebook-Projekt scheitern könnte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen