DAX ®13.166,58+0,86%TecDAX ®3.054,96+0,59%Dow Jones28.015,06+1,22%NASDAQ 1008.397,37+1,07%
finanztreff.de

Microsoft: China-Chef trotz Handelsstreit optimistisch

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Während andere Unternehmen massive Einbußen aufgrund des andauernden Handelsstreits zwischen den USA und China hinnehmen mussten, zeigte sich Microsoft davon völlig unbeeindruckt. Laut Alain Crozier, CEO für die Region China, biete das Land nach wie vor enorme Chancen für den Software-Giganten. 


„Für uns gab es dieses Jahr sogar noch mehr Möglichkeiten in China als in den Jahren zuvor“, so Crozier gegenüber dem Nachrichtensender CNBC. „Wir wollen sichergehen, dass unser Geschäftsmodell unseren Kunden wirklich hilft. […] Zunächst einmal versuchen wir chinesischen Unternehmen zu helfen, ihre Geschäfte im Ausland zu erledigen. Das ist immer noch immer unser größter Geschäftsbereich in China“, so Crozier am Montag.


Nicola Hahn

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC5RWJ Microsof WaveUnlimited L 127.3222 (DBK) 6,099
Short  DC5RWL Microsof WaveUnlimited S 168.3302 (DBK) 8,854
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 50 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen